PES 2017: Konami kooperiert mit dem FC Liverpool

Offizieller Partner.

Nach dem FC Barcelona hat Konami nun auch mit dem FC Liverpool eine Kooperation vereinbart.

1

Beginnend mit PES 2017 wird man ein komplett lizenziertes und „detailgetreu gestaltetes" Abbild der Mannschaft in künftige Spiele integrieren.

Das gilt auch für eine „Vielzahl weiterer Elemente rund um den in Anfield beheimateten Klub", so das Unternehmen.

Ihr findet nicht nur die Spieler in PES 2017, sondern ebenso die Trikots und das Anfield-Stadion. Letzteres allerdings nicht direkt zum Launch, sondern erst später in einem kostenlosen Update.

„Dieses Update aktualisiert dann ebenfalls Spieler und enthält die gefeierte Gegenpressing-Taktik sowie Liverpools mitreißende Hymne 'You'll Never Walk Alone' als Fan-Gesang ebenso wie zur Untermalung der Match-Vorbereitungen", heißt es.

PES 2017 erscheint am 15. September für PlayStation 4, Xbox One, PC, PlayStation 3 sowie Xbox 360 und ist hier vorbestellbar.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading