Rock Band 4: Verbliebene DLC-Exporte kommen ab Januar 2017 auf die PS4

Besser spät als nie.

Manchmal dauert es etwas länger, so auch bei den DLC-Exporten von Rock Band 4 für europäische Spieler.

1

Nun ist aber endlich eine Lösung in Sicht und ab Januar sollen die noch verbliebenen DLC-Exporte verfügbar gemacht werden.

„Wir werden euch nicht mit den technischen Herausforderungen langweilen, denen man sich beim Übertragen von Nutzerrechten über verschiedene Konsolengenerationen stellen muss, aber ich brauche wohl nicht zu sagen, dass das Überwinden dieser Herausforderungen erhebliche Arbeit erforderte", heißt es.

Der grobe Zeitplan sieht laut Harmonix wie folgt aus:

  • Rock Band 2: Januar 2017
  • AC/DC Live: Rock Band Track Pack: Februar 2017
  • Lego Rock Band: März 2017
  • Green Day: Rock Band: April 2017
  • Rock Band Blitz: April 2017
  • Rock Band 2 - 20 Kostenfreie Songs: Mai 2017
  • Rock Band Track Pack Vol. 2: May 2017

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading