Vorbesteller erhalten Sniper: Ghost Warrior 3 für PC und PS4 als Season-Pass-Edition

Der Season Pass ist gleich mit dabei.

Vorbesteller von Sniper: Ghost Warrior 3 für die PlayStation 4 und den PC erhalten das Spiel automatisch als Season-Pass-Edition, wie CI Games heute bekannt gegeben hat.

1

Das Spiel erscheint am 4. April für PS4, PC sowie Xbox One und ist hier vorbestellbar.

Mit dieser Edition erhaltet ihr dann ohne zusätzliche Kosten den Season Pass dazu, der folgendes enthält:

  • Zwei große Einzelspieler-Erweiterungen: The Escape of Lydia und The Sabotage
  • Zwei Mehrspieler-Karten
  • Ein exklusives Geländefahrzeug
  • Zwei exklusive Waffen: McMillan TAC-338A Scharfschützengewehr und Compoundbogen

„Der größte Bestandteil der Vorbesteller-Edition wird die Einzelspieler-Mission 'The Sabotage' sein. Auf diese Mission sind wir besonders stolz. Die Spieler werden der Geschichte der Separatisten folgen und erleben Sniper: Ghost Warrior 3 auf der anderen Seite des Konflikts, wenn sie sich mehr in einer Grauzone zwischen Gut und Böse bewegen", sagt CI Games' CEO Marek Tymiñski dazu.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading