Vanquish: PC-Version angekündigt und Release-Termin bestätigt

Kommt noch im Mai.

Sega hat heute eine PC-Version von Vanquish angekündigt.

Die Portierung des von PlatinumGames entwickelten Spiels soll am 25. Mai auf Steam veröffentlicht werden.

Auf dem PC läuft das Spiel mit 60 FPS, bietet aber auch entsperrte Einstellungen kann mit bis zu 144 Bildern pro Sekunde gespielt werden.

Ebenso sind Auflösungen bis hin zu 4K möglich, es gibt regulierbare Grafik-Optionen sowie vollständige Unterstützung von Maus und Tastatur.

Bei einer Vorbestellung auf Steam erhaltet ihr ohne Aufpreis die Digital Deluxe Edition mit Soundtrack-Sampler (fünf Tracks), Charakter- und Feind-Avataren, einem digitalen Artbook und exklusiven Wallpapern.

Und wer bis zum 25. Mai Bayonetta auf Steam kauft oder bereits gekauft hat, erhält bei der Vorbestellung von Vanquish einen Preisnachlass von 25 Prozent.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading