Gerücht: Die Portierung von Steep auf die Switch ist eine Herausforderung

Angeblich Probleme bei der Umsetzung.

Ubisoft hat offenbar ein paar Probleme der Portierung von Steep auf die Switch.

1

Zumindest berichtet das IGN Frankreich (via Nintendo Life) unter Berufung auf Quellen bei Ubisoft.

Nintendo soll demzufolge eingesprungen sein, um zu helfen, insbesondere im Zusammenhang mit der Online-Struktur. Einer Quelle zufolge besteht sogar die Chance, dass Steep am Ende doch nicht für die Switch erscheinen könnte.

Offiziell ist der Release aber weiterhin geplant und es ist natürlich möglich, dass man etwaige Probleme lösen kann. Daher gilt: Abwarten und Tee trinken.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (13)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (13)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading