Final Fantasy 14: Patch 4.05 veröffentlicht

Neuerungen und mehr.

Ab sofort ist Patch 4.05 für Final Fantasy 14 verfügbar.

1

Mit dabei sind einige Neuerungen, zum Beispiel eine neue Gruppen-Schatzsuche, ein neuer Raid-Dungeon, weitere Gegenstände und mehr.

Einige Details lest ihr nachfolgend:

  • Neue Gruppen-Schatzsuche „Kanäle von Uznair" - Eine aufregende Schatzsuche für Gruppen, die an den Vorgänger „Aquapolis" angelehnt ist. Zugänglich sind sie über ein Transport-Äthergramm, das manchmal erscheint, wenn ein Schatz mit einer Gazellenleder-Schatzkarte gefunden wurde.
  • Neuer Raid-Dungeon „Deltametrie (episch)" - Der neue hochstufige Raid-Dungeon für die erfahrensten Spieler.
  • Neue „Allagische Steine der Schöpfung" - Die Allagischen Steine der Schöpfung können in Rhalgrs Wacht gegen mächtige Ausrüstungsgegenstände eingetauscht werden.
  • Neue Gegenstände aus dem Ausrüstungsdesign-Wettbewerb - Der Siegerentwurf des Ausrüstungsdesign-Wettbewerbs (Verteidiger) wurde implementiert. Zusätzlich wurden auf Basis des Designs auch Ausrüstungsgegenstände für Angreifer und Heiler hinzugefügt.
  • Hinzu kommen weitere Gegenstände, wie Rezepte, Reittiere, Begleiter und mehr.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading