Okami HD könnte im Dezember für PS4 und Xbox One erscheinen

Der Weihnachtsmann ist dieses Jahr besonders früh dran. 

Wie Kotaku UK berichtet, könnt die HD-Version des Action-Adventures Okami noch dieses Jahr für PS4 und Xbox One erscheinen. Das Magazin beruft sich dabei auf zwei Insider-Quellen.

OkamiHD_FeaturedImage
Wenn ihr im Duden den Begriff des Kritikerlieblings nachschlagt, findet ihr dort ein Bild von Okami.

Diese hätten bestätigt, dass zwei europäische Handelsketten einen entsprechenden Eintrag in ihrem internen Warenkalender angelegt haben. Beide Unternehmen sollen in verschiedenen Teilen der EU, damit also unabhängig voneinander operieren und den 12. Dezember 2017 als Termin angegebenen haben.

Besonders interessant ist hierbei die explizite Erwähnung des physischen Produkts. Die ursprünglich 2012 veröffentlichte HD-Version von Okami war außerhalb Japans lediglich als Download für die PS3 verfügbar. Von etwaigen PC- oder Switch-Umsetzungen ist bislang hingegen nicht die Rede.

Okami erschien 2006 für die PS2 und wurde zwei Jahre später noch einmal für die Wii adaptiert. Hinter der zauberhaften, im Stil japanischer Tuschmalerei präsentierten Kulisse (die von dem HD-Upgrade enorm profitierte) wartet ein cleveres Action-Adventure im Zelda-Stil darauf, wertgeschätzt zu werden. Dies geschah allerdings deutlich seltener, als es das Spiel verdient hätte. In der Konsequenz musste Entwickler Clover Studio im März 2007 seine Pforten schließen, woraufhin einige ehemalige Mitglieder schließlich über Umwege bei Platinum Games landeten.

Eine neuerliche Veröffentlichung von Okami HD wäre die ideale Gelegenheit, diese wunderbare Spielerfahrung nachzuholen - oder sie erneut zu machen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (15)

Über den Autor:

Gregor Thomanek

Gregor Thomanek

Freier Redakteur

Trinkt gern Kaffee und liebt Videospiele, im Idealfall beides auf einmal. Ist für alles zu haben, was aus Japan kommt. Hat nie Herr der Ringe gesehen und findet, das sollte auch so bleiben. Gründet irgendwann einen Ryan-Gosling-Fanclub. Hat seine Katze "Yoshi" genannt, bereut nichts. Konsolenkind.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (15)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading