Divinity Original Sin 2 - Kapitel 2 Flucht vom Auge des Schnitters: Die Flucht - Quests und Begleiter in der Freudenfeste, Lohse, Bestie, Ifan Ben-Mezd und Sebille rekrutieren

Welche Quests und Begleiter ihr in der Freudenfeste und Umgebung finden könnt. 

Nach dem herzlichen Willkommen, das Bischof Alexandar und Dallis veranstaltet haben, könnt ihr die Freudenfeste betreten. Um genau zu sein, betretet ihr hier das Ghetto der Freudenfeste, in dem sich die Gefangenen niedergelassen haben. Sprecht ihr mit Magister Sevek - eine der Wachen am Eingangstor -, erfahrt ihr, dass sich ein Magister um euch kümmern wird, wenn man dafür bereit ist. Da das aber eine Weile dauern kann, habt nun genügend Zeit, um euch in der Stadt nach einem Fluchtweg umzusehen.

Das Ghetto der Freudenfeste ist recht weitläufig und ihr werdet hier mit einigen Nebenquests zugepflastert. Ein Teil davon sind in sich geschlossene Aufgaben, doch es gibt auch einige Aufgaben, die Auswirkungen auf euch, die anderen Gefangenen und den Verlauf der Geschichte haben. Außerdem gibt viele versteckte Quests, eine Handvoll potenzieller Begleiter und kleinere Begegnungen / Events, die ohne Eintrag im Questlog auskommen (unmarkierte Quests). Nehmt euch am besten etwas Zeit und schaut euch gründlich um.

Wir fassen auf dieser Seite alles zusammen, was ihr in der Feste unternehmen könnt. Mit der Lösung der Hauptquest geht es auf der nächsten Seite weiter (Link am Ende der Seite). Bitte beachtet, dass die meisten der genannten Nebenquests auch mit der Hauptquest zusammenhängen. Ihr müsst zwar nicht zwingend alle erledigen, aber ein paar davon sind mehr oder weniger Pflicht.

Außerdem empfehlen wir euch, auf jeden Fall die Quest "Der Teleporter" zu erledigen, da ihr bei dieser Quest die Teleportationshandschuhe bekommt. Egal, ob im Kampf, beim Finden und Erreichen von versteckten Wegen oder um unerreichbare Schätze zu euch heranzuholen, der Teleportationszauber wird euch oftmals sehr gute Dienste leisten.

Quests im Ghetto der Freudenfeste:

  • Nebora, die Schmiedin im Nordwesten der Freudenfeste, hilft euch bei der Quest Der Halsring.
  • Die drei Gefangenen Elodi, Burro und Kana in der Nähe des Eingangstores führen euch zur Nebenquest Die Erpressung.
  • Gawin, der im Nordwesten des Ghettos herumläuft, hat für euch die Quest Der Teleporter.
  • Fara steht im Nordwesten des Ghettos auf der ersten Ebene der Holzplattform und sucht in der Quest "Der Albtraum jeder Mutter" nach ihrer Tochter.
  • Magister Achillea auf der obersten Ebene der Festungsmauer im Nordwesten des Ghettos der Freudenfeste startet die Quest Der mörderische Geist.
  • Die blinde Seherin Saheila in den Höhlen des Ghettos oder Griff respektive Amyro in der Feldküche starten die Quest Der gefangene Elf.
  • Die Dame Rabenstein in der südöstlichen Ecke der Feldküche führt euch zur Quest Die Arena der Freudenfeste.
  • Der Herr von Welkmoor will sein Gefängnis in der Vergessenen Zellen in der gut versteckten Quest Welkmoors Seelengefäß verlassen.

Unmarkierte Quests, Events und interessante Orte in der Freudenfeste

In der Freudenfeste gibt es einiges zu tun und nicht immer muss das in einer langen Quest resultieren. Ihr werdet auch NPCs treffen, die euch nur um einen Gefallen bitten oder sich mit euch unterhalten wollen. Steht ihr ihnen zur Seite und trefft die richtigen Entscheidungen, könnt ihr euch dabei nette Belohnungen verdienen. Auf der Seite Unmarkierte Quests, Events und interessante Begegnungen in der Freudenfeste erfahrt ihr, was euch in der Festung erwartet.

Rekrutierbare Begleiter in der Freudenfeste

In der weitläufigen Freudenfeste werdet ihr auf ein paar bekannte Gesichter stoßen, die ihr im Verlauf der Hauptquest Divinity Original Sin 2 - Kapitel 1 Die Schönwetter: Aufgewühlte Wasser auf dem Schiff getroffen hab. Dieses mal könnt ihr sie sogar in eure Gruppe aufnehmen. Dazu gehören:

  • Lohse finden und rekrutieren

    Lauft ihr vom Eingangstor der Freudenfeste (Ghetto) geradewegs nach Süden, steuert ihr direkt auf eine Art Altar zu, der vor dem Wegpunkt der Freudenfeste errichtet wurde. Vor den Altarstufen stehen zwei Gestalten: Dominick, der wohl bekehrt wurde und euch von Bischof Alexandar und seinen Taten überzeugen will, und Lohse, die Sängerin, die getroffen habt.

    Sprecht Ihr Lohse an, erkennt sie euch sofort wieder. Nach etwas Smalltalk will sie wissen, wie ihr die unliebsame Begegnung mit der Tentakel überlebt habt. Antwortet, wie ihr wollt, es macht keinen Unterschied. Ihr könnt auch die "mysteriöse Stimme" erwähnen, die sie anspricht. Während der Unterhaltung werdet ihr feststellen, dass Lohse ein paar Tassen zu viel im Schrank hat. Sie scheint immer wieder kurze Aussetzer zu haben. Ihr könnt das ignorieren oder besser, ihr sprecht sie darauf an. Sie erklärt, dass sie wohl so etwas wie ein Medium ist und sich "etwas" bei ihr eingenistet hat.

    Lohse_1
    Noch jemand der das Schiffsunglück überlebt hat.

    Details will Lohse aber nicht preisgeben, weshalb sie schnell das Thema wechselt. Spielt einfach mit, und früher oder später kommt von ihr der Vorschlag, sich zusammen zu tun. Daraufhin habt ihr die Wahl: Ihr könnt sie entweder direkt als Gruppenmitglied rekrutieren oder sie auf ein andermal vertrösten. Entscheidet, wie ihr wollt. Gegen eine helfende Hand mehr spricht im Grunde nichts, allerdings gibt es in der Festung noch weitere potenzielle Gruppenmitglieder - und mehr als vier Charaktere in eurer Gruppe sind nicht möglich.

    Keine Sorge, falls ihr ihren Vorschlag ablehnt. Ihr könnt sie jederzeit wieder aufsuchen und dann rekrutieren. Stimmt ihr zu, dürft ihr Lohses Rolle in der Gruppe bestimmen und habt anschließend einen Mitstreiter mehr. Gleichzeitig wandert die Begleiterquest "Lohse" in euer Log.

  • Ifan Ben-Mezd finden und rekrutieren

    Folgt ihr dem Weg durch das Ghetto der Freudenfeste, der vom Eingangstor östlich an der Feldküche vorbeiführt, stoßt ihr gegenüber des großen Zelts der kranken Mona auf Ifan Ben-Mezd. Er steht direkt neben dem Osteingang der Feldküche und sieht etwas verloren aus.

    Sprecht Ihr ihn an, will er wissen, wir ihr in der Freudenfeste gelandet seid. Er merkt auch an, dass die Flucht an oberster Stelle steht. Anschließend könnt ihr Ifan dieselbe Frage stellen und er erzählt euch seine Geschichte. Im Grunde ist das ganze ein Blick in die Vergangenheit und solange ihr nicht zu vorwurfsvoll seid, fällt das Thema auf seinen erbärmlichen Zustand. Ihr könnt ihm Heilung anbieten, allerdings ist Ifan davon überzeugt, dass der dafür Drudanae benötigt. Lasst euch erklären, um was es sich dabei handelt und fragt dann, ob er sich eurer Gruppe anschließen will, um zu entkommen.

    Ifan_Ben_Mezd_1
    Es steckt mehr in ihm, als der erste Blick erwarten lässt.

    Ifan wird zustimmen und könnt seine Rolle in eurer Gruppe bestimmen. Sofern ihr den einsamen Wolf nicht auf die Wartebank vertröstet, folgt er euch fortan mitsamt seiner Begleiterquest "Ifan Ben-Mezd" im Gepäck.

  • Bestie finden und rekrutieren

    Erkundet ihr den östlichen Strand des Ghettos der Freudenfeste, dürfte euch der fluchende Zwerg auffallen, der an den Überresten eines gestrandeten Schiffs werkelt. Bei genauerem Hinsehen stellt er sich als Bestie heraus, der ebenfalls an Bord der Schönwetter war.

    Sprecht ihr ihn an, ist er mitten in einem Kampf mit einer störrischen Holzplanke vertieft, die er lösen will. Nach einigen vergeblichen Versuchen bekommt ihr seine Aufmerksamkeit. Ihr könnt dann das Wiedersehen feiern, eure Hilfe anbieten oder dem angedachten Zweck der Planke fragen. Im Grunde spielt es keine Rolle, welche Option ihr hier wählt, da das nur die Reihenfolge der nachfolgenden Dialoge beeinflusst.

    Bestie_1
    Auch der grimmige Seefahrexperte Bestie gehört zu den Überlebenden des Schiffsunglücks.

    So oder so werdet wird das Thema aber am Ende auf den Punkt Flucht kommen. Sagt Bestie dann, dass ihr dabei sein wollt, wenn er die Kurve kratzt, und er schlägt ein Bündnis vor. Wollt ihr das zum momentanen Zeitpunkt nicht, könnt ihr ihn auch auf später vertrösten. Heuert ihr den Zwerg an, könnt ihr - wie üblich - seine Rolle in eurer Gruppe bestimmen, ehe seine Begleiterquest "Bestie" in euer Questlog wandert.

  • Sebille finden und rekrutieren

    Der Elfe Sebille begegnet ihr üblicherweise am südlichen Ausgang der Feldküche im Ghetto der Freudenfeste (Koordinaten X:214 Y:120). Sie lauert hinter einem Fass und starrt gebannt auf ihr Ziel, die Echse Spitzsterz, die sich in der Regel in der Küche aufhält. Allerdings kann Spitzsterz auch in sein Lager am Strand zurückkehren, dann Lauert Sebille hinter einem Schiffswrack ein Stück südwestlich ihrer ersten Position (Koordinaten X:184 Y99).

    Sprecht ihr Sebille an, spielt es keine Rolle, mit welcher Dialogoption ihr sie begrüßt, es endet immer damit, dass ihr mit einer Nadel im Hals im Schwitzkasten der Elfe landet. Auch bei den nachfolgenden Antwortmöglichkeiten könnt ihr beliebig wählen, ihr bekommt immer das Gleiche zu hören. Erst gegen Ende des Gesprächs, wenn ihr Sebille vorschlagen könnt, sich eurer Gruppe anzuschließen, fallen eure Antworten ins Gewicht.

    Schlagt ihr die Verbrüderung vor, könnt ihr Sebille für eure Gruppe rekrutieren. Wählt ihr dagegen die alternative Antwort, führt das zum Kampf mit ihr. Letzteres solltet ihr auf jeden Fall vermeiden, selbst wenn ihr Sebille zum momentanen Zeitpunkt nicht in euer Team holen wollt - vielleicht braucht ihr sie ja später mal.

    Sebille_1
    Die Gefährlichste und Unberechenbarste unter den möglichen Verbündeten. Jedoch kann euch die Elfe mit ihren Fähigkeiten auch viele Türen öffnen.

    Habt ihr Sebille angeheuert, dürft ihr ihre Rolle in der Gruppe bestimmen. Anschließend folgt sie euch oder wartet gegebenenfalls darauf, dass ein Platz in eurer Truppe frei wird. Ist sie mit von der Partie, landet auch ihre Begleiterquest "Sebille" in eurem Questlog.

Weiter mit Divinity Original Sin 2 - Kapitel 2: Die Flucht - Kerkerzellen: Wie ihr hinein und heraus kommt

Zurück zu Divinity Original Sin 2 - Kapitel 2 Flucht vom Auge des Schnitters: Die Flucht - Verborgener Alkoven, Fane finden und rekrutieren, Freudenfeste erreichen

Zurück zur Übersicht der Divinity: Original Sin 2 - Komplettlösung, Tipps und Tricks

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

FeatureRollenspiele: Die besten RPGs, die euer Geld derzeit kaufen kann!

Und oft reicht schon wenig davon! (Update: Mai 2019)

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading