Warhammer: Vermintide 2 enthält keine Lootboxen

Muss man heutzutage ja mal sagen.

Dem aktuellen Lootbox-Trend wird Fatshark mit dem kommenden Warhammer: Vermintide 2 nicht folgen.

1

Nachdem man in dieser Woche bereits neue Details zu Vermintide 2 bekannt gegeben hatte, äußerte sich Fatsharks Community Manager auf Reddit zu dem Thema.

"Wir werden KEINE Lootboxen oder Keys zum Öffnen von Lootboxen verkaufen. Loot resultiert aus dem Gameplay, nicht aus eurem Geldbeutel", schreibt er.

Mit Beute werdet ihr nach dem Abschluss einer Mission belohnt, etwa wenn ihr bestimmte Aufgaben erfüllt habt. Und es ist schön zu sehen, dass dabei mal nicht der Gedanke der Monetarisierung im Vordergrund steht.

Erscheinen soll Warhammer: Vermintide 2 Anfang 2018 für PC, Xbox One und PS4.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading