Forza Horizon 3 ist auf der Xbox One X jetzt in 4K spielbar

Update veröffentlicht.

Das Xbox-One-X-Update für Forza Horizon 3 ist da.

1

HDR unterstützte das Rennspiel bereits, doch jetzt könnt ihr es in einer nativen 4K-Auflösung spielen.

Weitere visuelle Verbesserungen sind ebenfalls mit dabei. Zum Beispiel wurde an den Reflexionen auf den Fahrzeugen, der Schatten-Auflösung, der Texturqualität von Straßen und Oberflächen, an den Details und der Sichtweite gearbeitet.

Optimierungen gibt es außerdem bei den Erweiterungen Blizzard Mountain und Hot Wheels und das Spiel sollte nun schneller laden.

Für Playground Games waren hier optische Verbesserungen wichtiger, erwartet also nicht, dass die Framerate über 30 FPS steigt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (11)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (11)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading