Shroud of the Avatar: Release-Termin steht fest

Erscheint im März.

Der Release-Termin des Rollenspiels Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues steht fest.

1

Das Spiel, ein geistiger Nachfolger der Ultima-Reihe, erscheint am 27. März via Steam für den PC.

Eine kostenlose Probeversion, die euch "einen großen Teil des Gameplays aus dem Basisspiel antesten lässt", ist auf der Webseite des Spiels verfügbar.

Das Rollenspiel bietet Bewegungsfreiheit, eine lebendige und wachsende Fantasy-Welt sowie ein spielergesteuertes Handwerks- und Wirtschaftssystem.

"Spieler dürfen sich auf die Integration mehrerer MMO-Elemente freuen, die zu einer einzigartigen, gemeinsam erlebbaren Online-Erfahrung in einer beständigen Welt kombiniert wurden. Sie können entweder im Alleingang oder mit Freunden spielen, ihre eigenen Unterkünfte oder sogar ganze Städte besitzen und sich einer der vielen verschiedenen Gilden im Spiel anschließen", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading