Die Welt, in der Kingdom Come Deliverance spielt, ist mit Sicherheit keine Einfache, und das Spiel selbst macht es euch auch nicht immer gerade leicht. Da liegt der Gedanke nahe, sich mal schnell mit einem Cheat aus der Patsche zu helfen oder mit einem Befehl störende Faktoren anzupassen.

Wer an der Alpha- und Beta-Phase teilgenommen hat, ist wohl schon mit einigen dieser Codes in Berührung gekommen und hatte an Dingen wie Unverwundbarkeit, unendlich Geld, Supersprüngen, beliebiger herbeigezauberter Ausrüstung so seine Freude. Von der damals recht breiten Palette an Konsolenbefehlen haben es allerdings nur eine Handvoll ins fertige Spiel geschafft.

Ein paar hilfreiche Befehle gibt es aber trotzdem. So könnt ihr euch beispielsweise das Zielen mit dem Bogen etwas erleichtern, indem ihr per Befehl verhindert, dass das sonst stets eingeblendete Fadenkreuz beim Bogenschießen ausgeblendet wird. Ihr könnt auch viele Anpassungen bei der Grafik vornehmen, die über die normalen Grenzen des Grafikmenüs hinausgehen. Nachfolgend erklären wir euch, wie ihr Konsolenbefehle in Kingdom Come Deliverance eingeben könnt, welche Befehle es gibt und welchen Effekt die Codes haben.

Kingdom_Come_Deliverance_Alle_Cheats__Konsolenbefehle_und_Codes_1
Auch wenn das Fadenkreuz nur sehr klein ist, hilft es beim Zielen mit dem Bogen doch ungemein.

Kingdom Come Deliverance: So aktiviert ihr einen Konsolenbefehl

Um einen Konsolenbefehl eingeben, müsst ihr zunächst die Eingabekonsole öffnen. Das geht bei deutschen Tastaturlayout mit der Zirkumflex-Taste (^). Habt ihr ein US-Layout, drückt ihr stattdessen die Tilde-Taste (~). Anschließend tippt ihr einen der nachfolgenden Befehle in die Kommandozeile ein und bestätigt eure Eingabe mit der Enter-Taste. Wollt ihr mehrere Befehle aktivieren, müsst ihr sie einzeln eingeben und bestätigen. Seid ihr fertig, könnt ihr die Konsole wieder mit Zirkumflex respektive Tilde schließen.

Kingdom_Come_Deliverance_Alle_Cheats__Konsolenbefehle_und_Codes_2
Jeder gültige Befehl wird bei Bestätigung grün dargestellt. Auf falsche Befehle erhaltet ihr eine entsprechende Rückmeldung in Gelb und gesperrte Befehle bleiben einfach weiß und erhalten keine Rückmeldung.

Kingdom Come Deliverance: Konsolenbefehle und Codes

Die nachfolgenden Befehle haben wir selbst getestet und können ihre Funktion (zumindest für die Spielversion 1.2.2) bestätigen. Solltet ihr noch weitere Befehle herausfinden, hinterlasst uns doch bitte einen Kommentar.

Konsolenbefehl Effekt
r_MotionBlur 0 Deaktiviert den Motion-Blur-Effekt (Bewegungsunschärfe).
r_MotionBlur 1 Aktiviert den Motion-Blur-Effekt (Bewegungsunschärfe).
wh_ui_showCompass 0 Blendet den Kompass aus.
wh_ui_showCompass 1 Blendet den Kompass ein.
cl_fov [WERT] Verändert euer Sichtfeld. Ersetzt [Wert] durch euren gewünschten Betrag (Standard = 60). Dieser Befehl ist wie die Einstellung in den Grafikoptionen, jedoch könnt ihr hier über den Wert von 75 hinausgehen.
e_MergedMeshesInstanceDist X Verändert die Distanz, ab der Grass animiert wird). Ersetzt [Wert] durch euren gewünschten Betrag (Standard = 20).
e_ViewDistRatio X Verändert den Distanz-Detailgrad (Entfernung, ab der feinere Texturen geladen werden). Ersetzt [Wert] durch euren gewünschten Betrag (Standard = 500). Dieser Befehl ist wie die Einstellung in den erweiterten Grafikoptionen, jedoch könnt ihr hier über die Standardbegrenzung hinausgehen.
e_ViewDistRatioVegetation[WERT] Verändert die Vegetationsdistanz (Entfernung, ab der die Vegetation angezeigt wird). Ersetzt [Wert] durch euren gewünschten Betrag (Standard = 500). Dieser Befehl ist wie die Einstellung in den erweiterten Grafikoptionen, jedoch könnt ihr hier über die Standardbegrenzung hinausgehen.
wh_pl_showfirecursor 1 Das Fadenkreuz wird beim Zielen und Schießen mit dem Bogen nicht mehr ausgeblendet.
wh_pl_showfirecursor 0 Das Fadenkreuz wird beim Zielen und Schießen mit dem Bogen ausgeblendet (Standardeinstellung).
wh_dlg_chatbubbles 0 Deaktiviert Sprechblasen und gesprochenen Schrift-Text von NPCs
wh_dlg_chatbubbles 1 Aktiviert Sprechblasen und gesprochenen Schrift-Text von NPCs
sys_MaxFPS [WERT] Begrenzt die maximalen FPS (Bilder pro Sekunde).
r_depthofFieldmode 0 Deaktiviert die Tiefenschärfe bei Dialogen.
r_depthofFieldmode 1 Aktiviert die Tiefenschärfe bei Dialogen.
r_vsync 0 Deaktiviert V-Sync.
r_vsync 1 Aktiviert V-Sync.
g_showHUD 0 Blendet die Benutzeroberfläche (HUD) aus.
g_showHUD 1 Blendet die Benutzeroberfläche (HUD) ein.
r_antialiasingmode [WERT] Verändert die Stufen der Kantenglättung (Antialiasing). Ersetzt [WERT] durch eure gewünschte Stufe.
e_LodRatio [WERT] Verändert Anzeigeverhalten, Erscheinungsbild und Detailgrad von NPCs. Ersetzt [WERT] durch eine beliebige Zahl (Standard = 500).
e_ShadowsMaxTexRes [Wert] Verändert die Auflösung von Schatten. Ersetzt [WERT] durch die gewünschte Auflösung der Schatten (4096 = 4K Auflösung).

Gesperrte Cheats in Kingdom Come Deliverance

Wer an der Alpha- und Beta-Test-Phase von Kingdom Come Deliverance teilgenommen, und sich dort mit dem Thema Cheats und Konsolenbefehle beschäftigt hat, dürfte in der vorherigen Liste wohl einige Befehle vermissen. Der Grund dafür ist einfach: Sie wurden bis auf Weiteres dauerhaft deaktiviert und lassen sich ohne tiefere Eingriffe, auf die auch Trainer aufbauen, auch nicht wieder einschalten.

Leider handelt es sich hierbei auch um jene Befehle, die den klassischen Cheats am nächsten kommen. Sprich: unendlich Geld, beliebige Ausrüstung und Waffen oder der Gottmodus. Ob diese Befehle jemals wieder zugelassen werden, ist höchst zweifelhaft, doch vielleicht findet ein Tüftler eine Methode, um sie wieder zu aktivieren. Für diesen Fall, hier schon mal alle gesperrten Cheat-Codes der Alpha und Beta:

Konsolenbefehl Effekt
wh_cheat_money [WERT] Geld-Cheat. Ersetzt [WERT] durch die Anzahl an Groschen, die ihr erhalten wollt.
wh_cheat_addItem [ANZAHL] [ITEM-ID] Item-Cheat. Ersetzt [ANZAHL] durch die gewünschte Menge des durch [ITEM-ID] definierten Gegenstandes.
e_TimeOfDay Die aktuelle Spielzeit wird eingeblendet.
g_godmode 1 Aktiviert den Gottmodus (unverwundbar).
g_godmode 0 Deativiert den Gottmodus (verwundbar).
p_gravity_z [WERT] Verändert die Schwerkraft der Spielwelt. Ersetzt [WERT] durch die gewünschte Stufe (Standard = -13).

Kingdom Come Deliverance Trainer

Das Schummeln ist zwar von offizieller Seite her nicht angedacht, doch natürlich könnt ihr euch mit sogenannten Trainern darüber hinwegsetzen, um Geld, Items, Erfahrungs- und Fähigkeiten-Punkte zu erhalten oder tief greifenden Änderungen am Spiel vorzunehmen.

Grundsätzlich raten wir euch von Trainern ab. Zum einen sind sie eine beliebte Methode von Cyberkriminellen, um Schadsoftware auf PC einzuschleusen. Zum anderen geht der Spielspaß in der Regel flöten, da wichtige Mechaniken ausgehebelt werden. In diesem Zusammenhang steht auch die Stabilität eines Spiels. Trainer greifen tief in die Spieldaten ein und sind Trainer oder Spieldaten nicht sauber programmiert, können schwere Schäden daran entstehen. Da Kingdom Come Deliverance weit entfernt von "Bugfrei" ist, ist das Risiko hier nur umso größer.

Alles Wissenswerte rund ums Rollenspiel findet ihr in unserer Kingdom Come Deliverance-Komplettlösung. Darunter auch, wie ihr euch das Speichern erleichtert, wie ihr Schlösser knackt oder was es beim Taschendiebstahl zu beachten ist.

Anzeige

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte