Shroud of the Avatar: Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Das erste Update seit dem Verkaufsstart.

Nach dem Release am 27. März ist nun das erste neue Update für Shroud of the Avatar verfügbar.

"Release 53" bringt unter anderem zusätzliche Nebenquests mit sich, während die Entwickler am Balancing vorhandener Quests und an der Verbesserung der Geschichte inklusive neuer Dialoge für die NPCs arbeiteten.

Außerdem gibt es neue Dekorationen, von den Spielern angefertigte Ausrüstung, Grundstücksurkunden und Häuser sowie mehr Beute im Offline-Modus.

Weitere Neuerungen des Updates:

  • Zusätzliche und verbesserte Ausrüstung sowie Tugendeffekte auf die Ausrüstung und neue Rüstungsarten
  • Neue Umgebungen: Die zwei neuen Abenteuergebiete Tenebris Harbor und Penmawr Island haben ein Piratenthema
  • Eine Vielzahl anderer Verbesserungen wie Bug Fixes, ein aufpoliertes User Interface und mehr übersetzte Inhalte
  • Heraldry wird für alle Spieler mit Tausenden einzigartigen Designs erhältlich sein
1

Hier findet ihr die kompletten Patch Notes.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading