Naruto to Boruto: Shinobi Striker: Release-Termin bekannt gegeben, Collector's Edition angekündigt

Kommt im August.

Der Release-Termin von Bandai Namcos Naruto to Boruto: Shinobi Striker steht fest.

Das Spiel erscheint am 31. August für PlayStation 4, Xbox One und PC (Steam), außerdem wurde eine Uzumaki Edition angekündigt, die hier vorbestellbar ist.

Neben dem Hauptspiel erhaltet ihr damit zusätzlich den Season Pass sowie eine Naruto- und Boruto-Figur. Der Season Pass umfasst neun DLC-Pakete und das Zubehör "Great Sages of the Mount Myouboku".

Shinobi Striker hat folgende drei Spielmodi zu bieten:

  • Der Flaggenkampf: Die Spieler müssen Flaggen von gegnerischem Boden stehlen und in ihre Zone zurückbringen. Das Team, das die meisten Flaggen sammelt und dabei sein eigenes Territorium verteidigt, gewinnt!
  • Der Basiskampf: Das Ziel hier besteht darin, Punkte zu erzielen, indem mindestens zwei der drei Eroberungsgebiete kontrolliert werden. Das Team mit den meisten Punkten am Ende des Spiels gewinnt. Hidden Rain Village wird die perfekte Karte für diese Eroberungskämpfe sein.
  • Der Angriffskampf: Arbeitet mit euren Teammitgliedern zusammen, um so viele gegnerische Ninjas wie möglich auszuschalten!

Hier ist Naruto to Boruto: Shinobi Striker vorbestellbar. (Amazon.de)

1

"Vorbesteller schalten das 'Naruto 7. Hokage'-Kostüm sowie einen Early Access auf Pain frei: dieser Meister wird ihren Avatar trainieren", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading