Assassin's Creed: Liberation HD ist nun auf der Xbox One spielbar

Und Ghost Recon: Advanced Warfighter.

Assassin's Creed: Liberation HD steht nun auf der Liste der Xbox-360-Spiele, die auf der Xbox One spielbar sind.

Der ursprünglich im Jahr 2012 exklusiv für die Vita veröffentlichte Titel erschien im Jahr 2014 als Remaster für Xbox 360, PS3 und PC. Mehr dazu lest ihr im Test zu Assassin's Creed: Liberation HD.

Durch die Abwärtskompatibilität sind nun übrigens alle Konsolenspiele der Assassin's-Creed-Reihe auf der Xbox One spielbar.

Der zweite Neuzugang ist Ubisofts Ghost Recon: Advanced Warfighter, das im Jahr 2006 auf den Markt kam.

Habt ihr die Titel digital gekauft oder eine Disc im Regal, könnt ihr sie auf der Xbox One nutzen. Ansonsten sind sie im Xbox Store erhältlich.

Hier findet ihr eine Liste aller Xbox-360-Spiele, die sich auf der Xbox One spielen lassen.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading