Hellsign: Details zu einigen der Gegner, die euch erwarten

Spinnen und mehr.

Ballistic Interactive hat Details zu einigen der Gegner bekannt gegeben, die euch in Hellsign erwarten.

Im Spiel untersucht ihr an verschiedenen australischen Orten übernatürliche Phänomene und Kreaturen.

Dazu zählt zum Beispiel die Redback Huntsman Spider. Keine gewöhnliche Spinne, sondern eine mit Zähnen so groß wie Mammut-Stoßzähne und mit einem tödlichen Gift, das euch in die Knie zwingt.

Das Shadow Beast ist eine schattenhafte Präsenz mit leuchtend roten Augen, das nach Blut dürstet. Sie jagen ihre Beute normalerweise in Gruppen und gelangen aus anderen Dimensionen auf die Erde.

Ebenfalls aus einer anderen Dimension stammt das "Interdimensional Mimic", eine fleischfressende Kreatur, die gerne Menschen verspeist.

Innereien von Menschen verspeist auch gerne der dreiköpfige Protozan Parasite. Und das auch dann, wenn diese noch am leben sind. Sobald sie damit fertig sind, legen sie Larven im Körper, die dann zu weiteren solcher Kreaturen werden.

Auf die Jagd danach macht ihr euch ab dem 7. November, wenn die Early-Access-Phase startet.

Aktuelle Angebote für euren PC. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading