Update: Wie sich herausstellt, wird das Spiel heute auf dem PC erscheinen. Hier seht ihr den Trailer, der durchaus Lust auf mehr macht. Denkt dran: Das Spiel kommt von den Spider-Man-Machern bei Insomnniac.

Ursprüngliche Meldung:

Bis Sunset Overdrive auf den PC kommt, ist es anscheinend nur noch eine Frage der Zeit.

Der bislang Xbox-One-exklusive Titel erscheint vermutlich relativ bald für den PC. Mittlerweile ist auch unter dem Codenamen Sunflower eine Hub-Seite zum Spiel aufgetaucht und es gibt Achievements für eine PC-Version (via TrueAchievements).

Sunset Overdrive erscheint also definitiv im Windows Store. Auf Steam ist vermutlich ebenso damit zu rechnen, da auch andere Titel von Microsoft auf Valves Plattform angeboten werden.

Zuletzt war eine Alterseinstufung für eine PC-Version von Sunset Overdrive beim amerikanischen ESRB aufgetaucht.

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass Microsoft die PC-Version am morgigen Abend während des X018-Events ankündigt.

Ursprünglich erschien der von Insomniac entwickelte Titel im Oktober 2014 für die Xbox One. Das erinnert mich daran, ihn auch mal zu spielen.

Aktuelle Angebote für euren PC. (Amazon.de)

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (6)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte