Starlink bekommt heute neue Feinde und einen Fotomodus

Und weitere Aktivitäten.

Ubisoft beschert Spielern von Starlink: Battle for Atlas heute ein paar neue, kostenlose Inhalte.

Ein entsprechendes Inhaltsupdate ist ab heute auf Switch, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar.

Dieses ergänzt das Spiel zum einen um neue feindliche Einheiten. Auf allen Planeten des Atlas-Systems findet ihr neue Feindtypen, die nach Angaben von Ubisoft einzigartige Spielmechaniken einführen und euch zu neuen Strategien anspornen.

Zum anderen erscheinen überall in Atlas neue Outlaw-Festungen. Schaltet ihr diese aus, erhaltet ihr dafür Beute und Erfahrung.

Und zu guter Letzt gibt es endlich einen Fotomodus inklusive verschiedener Werkzeuge, um bei eurer Reise durch das Atlas-System ein paar schicke Aufnahmen zu machen.

Hier lest ihr mehr zum Dezember-Update.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading