Der Xbox Game Pass wächst heute um drei weitere Spiele

Und nächste Woche kommt noch eins.

Der Xbox Game Pass bekommt heute drei Neuzugänge.

Dazu zählt unter anderem We Happy Few, das euch in ein dystopisches England der 60er Jahre verschlägt, in dem die Bevölkerung mit der stimmungsaufhellenden Droge Joy kontrolliert wird. Ihr erlebt dabei die Rebellion dreier Bürger, die sich damit nicht abfinden möchten.

Neu mit dabei ist außerdem The Lego Movie Videogame, ein Lego-Spiel kleineren Umfangs, das auf dem Kinofilm basiert. In Mittelerde: Mordors Schatten sucht ihr unterdessen nach Vergeltung für den Tod eurer Familie und bekommt es mit allerlei Orks zu tun.

Nächste Woche, am 24. Januar, geht es dann mit Saints Row: The Third weiter. Ein ganz tolles und ziemlich abgedrehtes Spiel. Wer es noch nicht gespielt hat, sollte unbedingt mal reinschauen.

Seit dem 10. Januar ist bereits Ultimate Marvel vs Capcom 3 verfügbar. Darin treten unter anderem Captain America gegen Chun-Li, Deadpool gegen Amaterasu und Wolverine gegen Dante an. Oder jede andere Kombination, die ihr haben möchtet.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (16)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (16)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading