Nun ist es also endlich soweit: Die fünfte Jahreszeit ist angebrochen. Frühling? Karneval? Von wegen! Die Rede ist selbstverständlich von der frisch gestarteten Season 8 in Fortnite.

Epic hat die zusätzliche Zeit der verlängerten Season 7 offenbar nicht nur für Urlaub genutzt, sondern auch ordentlich geackert, denn Patch 8.00 für Fortnite ist mal wieder eine gewaltige Ladung, den dem gediegenen Fortnite-Fan den Glanz in die Augen treibt.

Von Battle-Royale über Kreativmodus bis hin zum stark umgekrempelten Rette-die-Welt-Modus haben die Jungs und Mädels bei Epic so einiges Neues zu bieten. Wir haben uns die unzähligen Änderungen und Neuerungen einmal genauer angesehen und wollen euch nachfolgen die wichtigsten Highlights von Season 8 vorstellen.

Fortnite_Season_8
Piraten, Ninjas und ... Bananen stehen diesmal auf dem Plan.

Battle Pass für Season 8

Eine neue Season bedeutet auch immer einen neuen Battle-Pass. Auch diesmal weicht Epic nicht von seinem bekannten Rezept ab und bietet den Season 8 Battle Pass mit über 100 neuen und exklusives Belohnungen für für 950 V-Bucks an. Dazu gehören einzigartige Skins, aufrüstbare Outfits, neue Begleiter, Lackierungen, Fall-Animationen, Emotes, Sprays und noch vieles mehr.

Neue Waffe: Piratenkanone (Battle Royale Modus)

Piraten ohne Kanone? Das geht doch gar nicht. Genau deshalb wird sie auch als neue Waffe in Season 8 eingeführt. Man kann sie überall in der Umgebung finden und in Stellung bringen, ehe man zielt und feuert. Die Besonderheit daran: Ihr könnt damit nicht nur Kanonenkugeln über eine große Distanz abfeuern, sondern auch euch selbst, was eine neue Schnellreisemethode darstellt.

Sowohl Kanonenkugeln als auch abgeschossene Spieler zahlreiche Objekte auf ihrem Flug durchschlagen, ehe sie mit einem Knall aufschlagen. Beide Geschosse richten übrigens 100 Punkte Schaden bei einem direkten Treffer an und fügen zusätzlich 50 Schadenspunkte in einem kleinen Umkreis um den Einschlagsort zu.

Fortnite_Season_8_Kanone
Wird die Piratenkanone zum neuen Game-Changer?

Neue Orte und veränderte Karte (Battle Royale Modus)

Wie auf dem Intro-Trailer von Season 8 zu sehen, ragt nun ein großer Vulkan im Nordosten der Fortnite-Insel in den Himmel, den der Gefangene zu verantworten hat. Außerdem tritt Lava an diversen Stellen die Oberfläche, die bei Berührung Schaden verursacht (1 Schaden) und Fortnite-Helden aufgrund der Hitze in die Luft springen lässt, und als ob das nicht schon genug wäre, erhitzt die Magma auch das Grundwasser und lässt Geysire ausbrechen, wodurch Spieler und Fahrzeuge mit einem Stoß aus heißer Luft in den Himmel katapultiert werden.

Fortnite_Season_8_Vulkan

Entfernte und geänderte Waffen und Gegenstände (Battle Royale Modus)

Der Winter ist vorbei und dementsprechend wandern einige Objekte, Waffen und Gegenstände der Season-7-Winterzeit zusammen mit dem Weihnachtsschmuck wieder in den Keller:

  • Schneemanntarnung
  • Vereisergranate
  • Flugzeug X-4 Stormwing
  • Einkaufswagen
  • Allradkarren

Damit ist die Quad-Ramme derzeit das einzige verfügbare Fahrzeug im Spiel, allerdings kommt mit der Kanone ja auch ein neues Transportmitteln ins Spiel und die Reduzierung der Fahrzeuge lässt vermuten, dass es bald ein neues Vehikel geben könnte.

Neben der Entfernung der oben genanten Objekte gibt es auch noch ein paar Anpassungen bei den Waffen. So wird man nun seltener auf Sturmgewehre blauer, lilafarbener und orangefarbener Qualität stoßen (dafür gibt es mehr Grüne und Graue). Außerdem wird die Nutzung von Fallen vereinfacht, denn nun wird beim Platzieren einer Falle an einer Decke oder einer Wand auch gleich die unterliegende Struktur für die Falle mit errichtet. Zu guter Letzt werden Vorratslieferungen ab sofort auf der Karte angezeigt.

Fortnite_X4_Stormwing
Bye bye beautiful! Wie wäre es als nächstes mit einem Jet?

Verbesserter Kreativmodus

Auch der Kreativmodus hat ein paar Updates bekommen. So gibt es nun eine neue Vulkaninsel (erreichbar über das Kreativzentrum) und die Inseln sollen deutlich schneller geladen werden. Zudem könnt ihr nun die Tageszeit auf eurer Inseln festlegen. Die entsprechende Option findet ihr im Menü "Meine Insel -> Tageszeit". Normalerweise folgt die Tageszeit dem wechselnden Tag-Nacht-Rhythmus, ihr könnt aber auch eine zufällige oder fixe Zeit vorgeben, die dauerhaft gehalten wird.

Des Weiteren wurden neue Sprach-Chat-Optionen hinzugefügt, die ihr im Spielmenü des Kreativmodus findet. Damit könnt ihr in einen vom Team unabhängigen Einzelkanal im Kreativmodus wechseln und euch Spieler dazu holen, mit denen ihr euch beim Spielen unterhalten wollt.

Neue Fertigobjekte gibt es ebenfalls. Der Großteil gehört zum Dschungeltempel-Thema (Pyramiden, Tempel, Schreine, Vorplatz), es wurden aber auch viele neue Galerien, Geräte und Objekte hinzugefügt oder bestehende erweitert. Im Zuge dessen wurden auch die Kreativwerkzeuge und das Telefon verbessert. Ihr könnt nun beispielsweise die Höhe, Breite und Tiefe von Objekten in eine bestimmte Richtung strecken respektive stauchen oder sie wenden und in die Insellandschaft einbetten.

Die Spielwiese wurde überarbeitet und in den Kreativmodus verschoben, sodass nun bis zu maximal 16 Spieler das neue Spielwiesenzentrum erkunden und die 4 vorgestellten Inseln unsicher machen können. Alternativ stehen auch fünf Schauplätze der „Battle Royale"-Karte für Übungszwecke zur Option.

Fortnite_Kreativmodus_Dschungeltempelthema

Neues Heldenauswahlsystem im "Rette die Welt"-Modus

Wie von Epic kürzlich angekündigt, kommt mit Season 8 auch das neue Heldenauswahl-System, was sich massiv auf alle Helden und deren Fähigkeiten auswirkt - so gut wie jeder Charakter und jeder Skill wurde überarbeitet und neu ausbalanciert. Im Zuge dessen wurden auch aucht neue Helden hinzugefügt, die es als Belohnungen für den Abschluss der neuen Aufträge und der klassenspezifischen Auftragsreihen gibt. Sie könnnen nach der Sturmschildverteidigung 2 im Bru-Tal freigeschaltet werden.

  • Archetyp-Havoc (Soldat)
  • Lightshow-Spitfire (Soldat)
  • Dunkle Vorhut Flugpionierin (Konstrukteur)
  • Eroberer Magnus (Konstrukteur)
  • Entschlossene Fate (Ninja)
  • Überholer-Hiro (Ninja)
  • Walküre Rio (Entdecker)
  • Ventura-Ramirez (Entdecker)

Helden haben nun keinen Komplettsatz statischer Vorteile mehr. Stattdessen konzentrieren sie sich auf einen speziellen Vorteil, und ihr könnt diese Vorteile so zusammenwürfeln, dass sie eurem Spielstil entsprechen.

Hinzugekommen sind Teamvorteile. Das sind mächtige Fähigkeiten, die aktiviert werden, wenn bestimmte Bedingungen bei der Heldenauswahl erfüllt werden. Habt ihr erst einmal die richtigen Helden ausgerüstet, wird ihre wahre Stärke freigeschaltet! Erfüllt die genauen Anforderungen oder wählt die maximale Anzahl an Helden, die laut Regeln genutzt werden dürfen, um das meiste rauszuholen. Teamvorteile erhaltet ihr durch Story-Events, Belohnungen aus Events oder auf anderem Weg. Ihr könnt sie auch durch mythische Helden erlangen! Eine Liste aller mythischer Helden und deren Teamvorteile findet ihr weiter unten.

Alle Vorteile wurden neu ausbalanciert, verbessert oder angepasst. und unter allen existierenden Helden verteilt. Helden, die nicht durch das Gameplay erworben werden können, werden immer abgewandelte Versionen von existierenden Helden sein. Jeder Held hat einen Standardvorteil, der dem Spieler gewährt wird, unabhängig davon, wo der Held in der Heldenauswahl platziert wurde.

Die Einzelheiten zum neuen Heldenauswahlsystem findet ihr in Epics Blog zur Heldenauswahl.

Fortnite_Heldenauswahlsystem_1

Weiter Updates für Rette die Welt

  • Die neue Beta-Sturm-Mission "Erledigen und sammeln!" kann nun gespielt werden. In der zehnminütigen Mission nähert sich der Sturm rasend schnell. Ihr müsst daher die Hüllen so schnell wie möglich ausschalten und die Hüllendaten sammeln. Je mehr ihr schafft, desto besser fallen die Belohnungen aus (Beta-Sturm-Missionsalarme gewähren Frühlingstickets und Helden-, Skizzen- oder Überlebenden-EP). In jeder Runde gibt es zufällig generierte Bonusziele und alle 24 Stunden finden fünf Missionsalarme statt (unabhängig der anderen Alarme).
  • Liebe liegt in der Luft - rette sich, wer kann! Die Heimatbasis ist von einem ansteckenden Ausbruch von Liebe befallen, und es liegt an Ray und Konsorten, die Sache in die Hand zu nehmen, ehe sie ausufert.
  • Plankerton hat ein neues visuelles Update erhalten und kommt nun dem neuen Seeufer-Biom daher.
  • Die Belohnungen in Form von Helden-EP, Skizzen-EP und Überlebenden-EP von Missionen und Missionsalarmen in Plankerton, Bru-Tal und Twine Peaks wurden deutlich erhöht.
  • Schneeflocken-Tickets sind geschmolzen und Geschichte. Ihre Überbleibsel wurden zu Festtagslamas umgewandelt.
  • Mutantensturm-Missionsalarme gewähren nun Frühlingstickets. Deren Häufigkeit bleibt unverändert bei 10 Missionsalarmen alle 24 Stunden.
  • Legendäre Trollschatzlamas können im Item-Shop für 1.000 Frühlingstickets erworben werden.

Wie immer könnt ihr sämtliche Details und Änderungen auch bei Epic nachlesen.

Anzeige

Über den Autor: