Mario Kart 8 Deluxe lässt sich mit dem Ring-Con von Ring Fit Adventure spielen...

… mit Einschränkungen.

Seit Freitag gibt es Ring Fit Adventure für die Switch.

Kam euch seitdem - oder auch schon vorher - mal der Gedanke, dass sich der Ring-Con vielleicht auch für Rennspiele wie Mario Kart 8 Deluxe benutzen lässt?

Diese Frage stellte sich anscheinend auch Rando Media und hat kurzerhand ausprobiert, wie sich der Switch-Ableger der Reihe damit steuert.

Mario_Kart_8_Deluxe_mit_Ring_Con_aus_Ring_Fit_Adventure_gespielt
Keine überzeugende alternative Steuerung für Mario Kart 8 Deluxe.

Im Video sieht das alles vernünftig aus, wenngleich es nicht wie die optimale Steuerungsmethode für das Spiel wirkt.

Das Problem: Lenkung und Tricks funktionieren zwar, aber da der Joy-Con oben im Ring-Con steckt, besteht nicht wirklich die Möglichkeit, Items oder Drifts einzusetzen.

Was in Mario Kart dann durchaus ein Nachteil ist. Ebenso solltet ihr einstellen, dass die automatische Beschleunigung aktiviert ist, ansonsten bewegt sich bei eurem Kart nicht viel.

Insgesamt fällt der Ring-Con als alternative Steuerungsmethode für Mario Kart 8 Deluxe also flach. Gut, dass wir das geklärt hätten.

Quelle: Nintendo Soup

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading