Google Stadia Nutzer berichten von "extrem heißen" Chromecast Ultras

Heiße Sache.

Einige der Early Adopter von Google Stadia berichten davon, dass ihr Chromecast Ultra beim Spielen "extrem heiß" wird, wodurch sich das System mitten im Spiel ohne zu speichern abschaltet.

"Ich war mitten in einem Kampf in Destiny 2, als mein Chromecast aufhörte zu funktionieren und die Verbindung zum Netzwerk verlor", schreibt zum Beispiel Reddit-Nutzer armadeon7478. "Ich wollte es vom Strom nehmen und es war extrem heiß. Hat jemand anderes solche Probleme mit Überhitzung bei den neuen Chromecast Ultras aus der Founder's Edition? Ich habe keine anderen Beiträge dazu gesehen."

Die Antwort von Google-Sprecherin "Grace" überzeugte die Nutzer wenig: "Danke, dass du uns darauf aufmerksam machst", sagt sie. "Wir wissen, dass jede Form von Hitze bei einem Gerät beunruhigend sein kann, aber wir können bestätigen, dass es beim Chromecast Ultra kein Überhitzungsproblem gibt. Während der normalen Nutzung (zum Beispiel beim Anschauen von Katzenvideos auf YouTube) kann die Oberfläche handwarm werden, aber das ist normal."

Google_Stadia_Nutzer_melden_extrem_heisse_Chromecast_Ultras
Einige Nutzer berichten von extrem heißen Chromecast Ultras.

Das Team habe umfangreiche Tests mit Google Stadia und Videos durchgeführt und keine derartigen Probleme erlebt.

"Bei mir lief auf dem Chromecast kein Spiel länger als zehn Minuten, bevor es wegen Überhitzung den Betrieb einstellte", schreibt Raiotech. "Eure Kunden, die euch unterstützen und für den Launch neuer Technologie bezahlen, haben Probleme und ihr bestreitet, dass es Probleme gibt. So leistet man keine Überzeugungsarbeit und überzeugt die Leute nicht davon, Dinge von euch zu kaufen. Niemand ist perfekt, Fehler passieren, vielleicht ist es eine Charge mit fehlerhaften Chromecast Ultras aus der Fabrik. Was auch immer es ist, erkennt das Problem an und löst es."

"Ich möchte betonen, dass Stadia wunderbar funktioniert, wenn es das tut, und ich möchte, dass es Erfolg hat", antwortet armadeon7479. "Aber ihr könnt mir nicht sagen, dass das Problem nicht vorhanden ist, wenn ich und andere euch sagen, dass es ein Chromecast-Ultra-Problem ist, das nicht erst seit Stadia existiert. Wir sind schon an dem Punkt, an dem die Leute sich ihre eigenen, selbstgemachten Möglichkeiten zur Kühlung ausdenken."

"Meins wird extrem heiß und stellt den Betrieb ein, nachdem ich zirka 20 Minuten spiele", fügt ultv336 hinzu. "Jetzt verbindet es sich nicht mal mehr mit meinem Account."

Und XHeavygunX schreibt: "Bei mir wird es extrem heiß, wenn ich 4K-Netflix-Videos schaue oder Stadia spiele. Letzte Nacht machte ich mir Sorgen, dass es Feuer fängt, weil es meine Frau erschrak, als sie es versehentlich berührte. Danach habe ich es so schnell wie möglich ausgesteckt."

Lest hier unsere ersten Eindrücke zu Google Stadia und erfahrt, wie sich Google Stadia auf dem PC im Browser spielt.

Quelle: Reddit, Reddit, Reddit, Reddit, Reddit, Reddit, Comicbook

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (10)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading