Gerücht: Zahlreiche Mario-Remaster und neue Spiele für Switch - Nintendo hat große Pläne für Super Mario Bros' 35. Geburtstag

Da kommt anscheinend einiges auf euch zu.

Nintendo hat allem Anschein nach große Pläne für den 35. Geburtstag von Super Maro Bros in diesem Jahr.

Wie VGC unter Berufung auf "mehrere Quellen" berichtet, soll zum einen der Großteil der älteren Super-Mario-Spiele in diesem Jahr als Remaster auf die Switch kommen.

Darüber hinaus ist von mehreren neuen Mario-Titeln im Jahr 2020 die Rede, darunter ein neues Paper Mario. Gerüchte über ein neues Paper Mario gab es bereits im Januar.

VGC zufolge war ein Event zum 35. Geburtstag vor Ort auf der E3 geplant, nach deren Absage müsse man nun seine Pläne überdenken.

Unsere englischen Eurogamer-Kollegen werfen dahingehend Super Mario Galaxy für Switch in die Runde. Ebenso sei eine Deluxe Edition von Super Mario 3D World mit neuen Inhalten geplant.

Nintendo selbst sagt dazu nur, dass man keine Gerüchte und Spekulationen kommentiert.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading