Cannibal Cuisine erscheint am 20. Mai

Ein blutiger Kochwettbewerb.

Am 20. Mai erwacht der Kannibalen-Gott Hoochooboo in Cannibal Cuisine.

Das Spiel ist dann für PC und Switch erhältlich und lädt bis zu vier Spieler zu einem Kochwettbewerb ein.

Was auf den ersten Blick ein wenig nach Overcooked klingt, gestaltet sich hier jedoch blutiger, denn ihr jagt zum Beispiel Touristen, um ihr Fleisch einzusammeln.

12,99 Euro kostet der Titel zum Release (hinzu kommen noch 25 Prozent Rabatt zum Verkaufsstart) und bietet euch dafür 24 Level in der Story-Kampagne. Spielen könnt ihr sowohl lokal als auch online mit anderen.

Darüber hinaus gibt's auf Steam noch eine zeitlich begrenzte Open-Beta-Phase. Ladet euch einfach dort die Demo herunter und ihr seid dabei.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading