Project Cars 2: Die Logitech McLaren G Challenge 2020 beginnt im Sommer

Mit Online-Qualifikationsturnieren.

Logitech und McLaren haben die Logitech McLaren G Challenge 2020 angekündigt.

Sie beginnt im Sommer mit einer Reihe von Online-Qualifikationsturnieren in Project Cars 2 und ist in verschiedene Divisionen (Nordamerika, Lateinamerika, Europa, Asien-Pazifik-Raum) aufgeteilt.

Die Gewinner der Online-Qualifikationsturniere und Wildcard-Events nehmen an den regionalen Finals teil, die drei besten Fahrer jeder Division treten dann am Ende beim globalen Finale gegeneinander an.

"Die regionalen Finalisten gewinnen einen Platz im großen Finale inklusive Anreise und Unterkunft für sich und eine Begleitperson", heißt es. "Der Gewinner der G Challenge 2020 erhält eine viertägige All-Inclusive-Reise nach London inklusive Blick hinter die Kulissen von McLaren. Dazu gehört eine Besichtigung des McLaren-Technologiezentrums, ein exklusives Coaching mit dem international bekannten Rennfahrer Lando Norris, eine Fahrt in einem McLaren-Supercar sowie ein VIP-Paket für den F1 British Grand Prix 2021."

Über diesen Link könnt ihr euch kostenlos für die Online-Qualifikationsturniere anmelden.

Lest hier mehr zu Project Cars 2.

Logitech_MC_Laren_G_Challenge_2020
Macht ihr mit?

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading