Deep Silver zeigt Risen auf der RPC

Auch Piranha Bytes ist vor Ort

Deep Silver und Entwickler Piranha Bytes werden vom 3. bis 5. April auf der Role Play Convention in Köln das kommende Rollenspiel Risen präsentieren.

Natürlich sind auch die Jungs von Piranha selbst mit vor Ort und werden sich den Fragen von Presse und Publikum stellen. Weitere Einzelheiten über die Präsentation des Spiels und den Auftritt der Macher sollen demnächst folgen.

Die Veranstalter der Role Play Convention, der wichtigsten Messe für Tabletop-, LARP- und Trading Card Game-Spieler, wollen indes durch den Umzug auf das Kölner Messegelände in diesem Jahr die Marke von 50.000 Besuchern knacken.

Einige Impressionen des Rollenspiels, das für den PC und die Xbox 360 erscheinen wird, finden sich in unserer Risen-Screenshot-Galerie.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading