Kommt endlich Mass Effect Remastered? Podiumsdiskussion am N7 Day angesetzt

Und ein Wiedersehen mit den Darstellern der Sci-Fi-Reihe.

  • Der N7 Day am 7. November 2020 feiert Mass Effect
  • Jennifer "Commander Shepard" Hale kündigt besondere Podiumsdiskussion an
  • Es könnte sich um die Ankündigung der Remasterd-Trilogie handeln

Zu Mass Effect findet am Wochenende ein weiterer N7 Day rund um das Sci-Fi-Spiel statt. Die Hoffnung ist nun natürlich groß, dass auf der für diesen Tag angesetzten Podiumsdiskussion endlich eine Remastered-Triologie angekündigt werden könnte.

Gerüchte darum gab es nämlich schon länger und wurden unter anderem letzten Juli geschürt, als die Neuauflage eines Artbooks andgekündigt wurde, das den Titel "Art of the Mass Effect Trilogy: Expanded Edition" trägt. Des Weiteren tauchte beim britischen Händler GAME im Sommer ein Spiel mit der Produktbezeichnung N7 im Katalog auf, was als Kürzel für eine Militäreinheit im Spiel bekannt ist. Auch das befeuerte die Vermutung, dass ein Remaster der Triologie unterwegs sei.

Am Samstag, den 7. November 2020, wird passend zur Abkürzung N7 ein weiterer offizieller Tag zur Feier des Mass-Effect-Franchise stattfinden. Dazu wird es eine "besondere" Podiumsdiskussion geben, wie nun Jennifer Hale, die weibliche Commander Shepard, in einem Tweet ankündigte.

Neben ihr werden auch einige andere Schauspieler dem Panel beiwohnen, die Charaktere in Mass Effect gespielt haben, darunter Mark Meer (Shepard männlich), Steve Blum (Grunt), Kimberly Brooks (Ashley Williams), Raphael Sbarge (Kaidan), Courtenay Taylor (Jack), Alix Wilton Regan (Samantha Traynor), William Salyers (Mordin Solus), D.C. Douglas (Legion) und Ali Hillis (Liara T'Soni). Zudem werden Karin und Patrick Weekes von BioWare anwesend sein.

Eine "besondere" Podiumsdiskussion und dann auch noch so viele alte Crewmitglieder aus Mass Effect wiedervereint? Vielleicht wollen sie einfach die Spielereihe gebührend feiern, oder aber es könnte es sich vielleicht endlich um die offizielle Ankündigung zur Remaster-Trilogie handeln - in vier Tagen werden wir es wissen!

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (17)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News-Redakteurin  |  TJudl

Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (17)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading