Indiana Jones von den Wolfenstein-Entwicklern - Bethesda teasert neues Projekt an

Hut, Peitsche und mehr.

  • Ein neues Indiana-Jones-Spiel ist in Arbeit
  • Dahinter stehen Bethesda und Wolfenstein-Entwickler Machine Games
  • Konkrete Details sind noch nicht bekannt

Ein Indiana-Jones-Spiel von Machine Games, dem Studio hinter den Wolfenstein-Spielen der letzten Jahre, wie klingt das für euch?

Nun, es wird Realität, denn genau das deutet ein neuer Teaser auf Bethesdas Twitter-Kanal unmissverständlich an.

In dem kurzen Teaser-Video sind die Namen von Bethesda, Machine Games und Lucasfilm Games zu lesen, ebenso seht ihr Hut, Peitsche und andere Utensilien auf einem Schreibtisch, während im Hintergrund die bekannte Indiana-Jones-Titelmelodie angerissen wird.

Abgesehen davon ist bisher aber noch rein gar nichts dazu bekannt. Insofern müsst ihr euch erst einmal mit diesem kurzen Teaser begnügen, bis weitere Informationen folgen.

Es ist zu hoffen, dass diese vielleicht in naher Zukunft folgen, denn wie die Reaktionen auf den Tweet zeigen, besteht unter den Spielern und Spielerinnen durchaus Interesse daran.

Und mal ehrlich, seit dem letzten, guten Indiana-Jones-Spiel ist einfach zu viel Zeit vergangen. Sorry, Lara. Sorry, Nathan. Aber das ist hier ist nun mal der König der Archäologie.

Es dürfte auf jeden Fall spannend sein, wie Machine Games den Kultcharakter in seiner eigenen Version umsetzt. Action-Adventure? Oder doch eher Ego-Perspektive wie in Wolfenstein? Vorerst ist noch abwarten angesagt.

"Wir entwickeln ein neues Indiana Jones-Videospiel", teilt Machine Games auf Twitter mit. "Als große Fans der Serie ist es für uns eine große Ehre, ein brandneues Indiana-Jones-Spiel mit einer komplett eigenen Geschichte zu entwickeln. Wir sind sehr aufgeregt und können es kaum erwarten, in Zukunft mehr zu verraten!"

Falls euch am Anfang der Name Lucasfilm Games ins Auge sprang: Lucasfilm holt die altbekannte Marke - so hieß LucasArts früher - wieder zurück von den Toten und vereint zukünftige Spiele, die auf Lucasfilm-Marken basieren, unter diesem Banner.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (31)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (31)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading