Alan Wake Remastered - Komplettlösung mit Tipps und Tricks

In der Lösung zu Alan Wake Remastered findet ihr den kompletten Weg durch das Spiel erklärt, sowie die Fundorte aller Thermoskannen, Manuskripte und anderer Sammelgegenstände.

Der Weg von Alan Wake durch Bright Falls ist nicht immer ganz einfach, auch wenn es eigentlich wie eine übliche Nah-Tod-Erfahrung abläuft: Im Zweifelsfalle geht ihr immer auf das Licht zu. Solltet ihr doch mal vom Weg abkommen, findet ihr in dieser Komplettlösung zu Alan Wake die nötigen Tipps und Tricks für euren Weg durch die nordamerikanischen Wäldern. Die Lösung geht Schritt für Schritt alle Abschnitte durch, falls ihr einmal Hinweise braucht, wie es in Alan Wake weitergeht. Außerdem findet ihr auch Tricks zum Kampf und für die Heilung, damit Alan Wake in Form bleibt.

Alan Wake Remastered kam jetzt neu aufgelegt auf die modernen Konsolen und das erste Mal auf auf die PlayStation. Damit können viele nun zum ersten Mal Alan Wake als Remaster spielen. Die gute Nachricht für die Lösung hier lautet dabei: Alan Wake bleibt Alan Wake, alles an seinem Platz und damit ist auch die Komplettlösung noch vollständig gültig. So findet ihr hier auch die Fundorte aller Thermosflaschen und Manuskripte. Einige werden in den nächsten Tagen noch nachgetragen und aktualisiert, dann wisst ihr genau, an welchen seltsamen Orten sich die Seiten und Kaffee-Behälter verbergen. Das gilt auch für die, die ihr extra im Schwierigkeitsgrad Albtraum, die ebenfalls in Alan Wake Remastered dort liegen, wo sie das seit 10 Jahren tun finden könnt.

Allgemeine Spielinformationen

Allgemeines
Waffen und Gegner
Achievements

Alan Wake Remastered: Lösung Kapitel 1

Tutorial
Ankunft in Bright Falls
Zur Tankstelle - 1
Zur Tankstelle - 2
Zur Tankstelle - 3

Alan Wake Remastered: Lösung Kapitel 2

New York
Sheriff-Büro
Ranger Station
Der Weg nach Lovers Peak
Mit dem Entführer auf Lovers Peak
Durch den Wald zur Mühle
Die Mühle und weiter
Die Fahrt, um Barry zu retten

Alan Wake Remastered: Lösung Kapitel 3

Auf der Flucht 1
Besuch beim Radiosender
Auf der Flucht 2
Brücken, Bagger und die Fahrt zum Bergbaumuseum
Das Museum und das Eisenbahngelände
Über den Friedhof zur Silbermine
Die Silbermine
Showdown mit einem Entführer

Alan Wake Remastered: Lösung Kapitel 4

Die Flucht aus Hartmans Klinik
Der Garten der Klinik
Der Weg zur Farm - Ohne Ausrüstung durch den Wald
Showdown auf der Bühne
Die Farm der Andersons

Alan Wake Remastered: Lösung Kapitel 5

Flucht durch Bright Falls zum Hubschrauber 1
Flucht durch Bright Falls 2 und Showdown am Hubschrauber
Das Umspannwerk
Safe Haven - Weavers Unterschlupf im Kraftwerk
Über den Damm zum gut beleuchteten Raum

Alan Wake Remastered: Lösung Kapitel 6

Auf der Fahrt nach Cauldron Lake 1
Auf der Fahrt nach Cauldron Lake 2
Der Kampf in der Geisterstadt
Die letzten Schritte und der Tanz mit dem Tornado

Tipps und Tricks

Heilung in Alan Wake: Kurz gesagt, das Licht ist euer Freund. Immer, wenn ihr eine Lampe, Laterne oder andere helle Lichtquelle seht, dann heilt ihr darin in wenigen Sekunden. Aber auch so könnt ihr Alans Lebensenergie regenerieren, sobald ihr ein wenig herumsteht und dabei nicht angegriffen werdet. Ihr könnt auch laufen, dadurch wird die Lebensenergie nicht langsamer aufgefrischt. Aber ihr lauft natürlich in Gefahr in neue Gegner zu laufen. An den meisten Stellen des Spiels sind die Feinde rein Trigger-basiert, das heißt, dass sie nicht auftauchen, solange ihr nicht an einem bestimmten Punkt seid. Im Gegenzug bedeutet das, wenn ihr gerade nicht kämpft und keiner angreift, dann seid ihr praktisch beliebig lange sicher und könnt einfach ein wenig warten, bis Alan Wake wieder fit ist.

Was nicht funktioniert ist die einfache Heilung im Kampf, indem ihr kurz ins Licht geht, euch heilt und dann weitermacht. Sobald ihr in einen Laternenschein tretet, verschwinden die Gegner. Der Kampf wird zurückgesetzt und selbst Feinde, die ihr schon besiegt hattet, sind wieder da. Das heißt ihr habt Munition vergeudet und eigentlich nichts gewonnen. In den meisten Fällen ist es sogar besser zu sterben und neu zu laden, da euch das keine Munition extra für den Fehlschlag und die Rettung ins Licht kostet.

Im Gegenzug heißt das aber auch, dass ihr Kämpfen ausweichen könnt. Wenn ihr eine Gruppe von Feinden habt und die nächste Laterne schon seht, dann könnt ihr durchaus mit geschickten Ausweichen an den Gegnern vorbei und ins Licht, denn der Kampf ist dann auch vorbei und ihr könnt weiter, ohne wertvolle Munition zu opfern. Achtet aber darauf, dass fast alle Feinde zumindest Äxte oder Messer werfen können und auch schneller sind als der nach wenigen Sekunden fußlahme Alan Wake. Seid also bereit immer auszuweichen und den einen oder anderen Treffer in den Rücken zu kassieren. Wenn ihr das Licht lebend erreicht macht das auch nicht, schließlich heilt sich Alan Wake ja sofort. Bei einigen Kämpfen findet ihr auch in der folgenden Lösung zu Alan Wake Hinweise, welche Kämpfe sich so umgehen lassen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Martin Woger

Martin Woger

Chefredakteur  |  martinwoger

Chefredakteur seit 2011, Gamer seit 1984, Mensch seit 1975, mag PC-Engines und alles sonst, was nicht FIFA oder RTS heißt.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading