Ghostrunner: Mehr Cyberpunk für PS5 und Xbox Series X im Jahr 2021

Gratis-Update inklusive!

  • Ghosrunner kommt 2021 auf die Next-Gen-Konsolen
  • Das Sci-Fi-Actionspiel erscheint am 27. Oktober 2020 vorerst für aktuelle Konsolen
  • Besitzt man das Spiel für PS4 oder Xbox One, erhält man nächstes Jahr ein Gratis-Update

Es steht fest: Der Ghostrunner kommt auch auf die Next-Gen-Konsolen. Am 27. Oktober 2020 erscheint das Actionspiel erstmals für PC, PS4, Xbox One sowie Nintendo Switch und kommt 2021 schließlich auch für PS5 und Xbox Series X/S.

Für die Next-Gen-Versionen steht allerdings noch kein Release-Datum fest. Alle diejenigen, die das Spiel bereits für aktuelle Konsolen besitzen, erhalten dann ein Gratis-Update.

Indes erscheint am 19. November 2020 das umfangreiche Sci-Fi-Rollenspiel Cyberpunk 2077 erst einmal für PC, Xbox One und PS4. Im kommenden Jahr findet der Titel dann auch seinen Weg auf die Next-Gen. Ghostrunner hingegen stellt aktuell neben CD Projekts RPG und Observer das dritte Spiel für die neuen Konsolen dar, das eine erbarmungslose, futuristische Welt zum Leben erweckt - ebenfalls in der First-Person-Perspektive.

Als Klingenkämpfer, geboren in einer post-apokalyptischen Turmstadt, verschlägt es euch in einen Neon-Asphaltjungle voller Gewalt. Dort kämpft man als wendiger Attentäter gegen die Herrschaft der tyrannischen Schlüsselmeisterin und gegen viele, viele mehr. Wie das aussehen kann, seht ihr oben in unserem temporeichen Gameplay-Trailer.

Noch bis zum 27. Oktober 2020 kann man das Spiel für die aktuellen Konsolen vorbestellen und sich so exklusive Inhalte sichern, darunter beispielsweise ein spezielles Katana. Wer nicht mehr bis zum Release-Tag warten will, kann das Spiel auch noch als Demo auf Steam vorab testen.

Alex hat sich das Action-Game schon im Frühjahr diesen Jahres angeschaut. Wie er es damals fand (Stichwort: "Cyberpunk 2077 auf den Drogen, die Hotline Miami genommen hat"), könnt ihr hier nachlesen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News Redakteurin

Die Neue bei Eurogamer. Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading