White Shadows ist ein Puzzle-Platformer im Film-Noir-Stil und sieht richtig schick aus

"Animal Farm meets Inside meets Little Nightmares."

  • Erscheint in der ersten Hälfte 2021
  • Veröffentlichung auf PC, PS5 und Xbox Series X
  • Entwickelt von einem Kölner Studio

Headup Games hat mit White Shadows einen neuen Puzzle-Platformer im Film-Noir-Stil angekündigt.

Dieser steht in Köln beim Studio Monokel und wird von Mixtvision (Far: Lone Sails, Minute of Islands) produziert.

Publisher Headup beschreibt den Titel als "Animal Farm meets Inside meets Little Nightmares" und im ersten Trailer, den ihr unten seht, macht das einen optisch wunderbaren Eindruck.

"Im Gewand einer modernen Fabel will das Spiel auf weltweite Missstände unserer Zeit aufmerksam machen - aber nicht ohne Augenzwinkern", heißt es. "[...] White Shadows greift dabei ernste Themen auf, ohne sich selbst dabei zu ernst zu nehmen."

Es geht um Themen wie soziale Ungerechtigkeit, Rassismus und eine herrschende Klasse, die ihre Macht zu erhalten versucht.

Ihr spielt dabei ein kleines Rabenmädchen, löst Rätsel und bewegt euch in der 2D-Perspektive durch die Spielwelt.

Erscheinen soll der Titel in der ersten Hälfte 2021 für PC, PS5 und Xbox Series X.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (10)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading