Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Capcom kauft Blue Castle und kündigt Dead Rising 2: Case West an

Mit West und Chuck

Capcom hat auf seiner TGS-Pressekonferenz bekannt gegeben, dass man Dead-Rising-2-Entwickler Blue Castle Games gekauft hat.

Das in Vancouver ansässige Studio soll künftig unter dem Namen Capcom Games Studio Vancouver arbeiten.

Gleichzeitig kündigte man auch Dead Rising 2: Case West an, das als Epilog dient. Neben Dead-Rising-2-Protagonist Chuck soll darin auch Frank West auftauchen. Wie auch schon Case Zero ist Case West wieder Xbox-360-exklusiv.

Und apropos Case Zero. Selbiges wurde laut Capcom mittlerweile über 500.000 Mal gekauft.

Erste Bilder zu Case West haben wir nachfolgend für euch.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare