Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Chairs Ender's Game auf Eis

Passt nicht in Epics Konzept

Vor zwei Jahren kündigte Chair Entertainment an, ein Spiel auf Basis der Buchreihe Ender's Game (dt. "Das große Spiel") von Orson Scott Card machen zu wollen. Das wird nun wohl nicht mehr passieren.

"Wir hatten und haben ein großartiges Design für das Ender's-Game-Spiel", so Chair Entertainments Donald Mustard zu Joystiq. "Aber eines von Epics obersten Zielen ist es, originäre und einzigartige Franchises zu erschaffen. Ich glaube nicht, das Ender's Game noch in dieses strategische Ziel passt."

"Also, wahrscheinlich nein, nicht von uns", so Mustard auf die Frage, ob der Titel noch fertiggestellt würde. Ein Spiel zu dem preisgekrönten Science-Fiction-Roman hält er aber weiterhin für eine gute Idee:

"Falls sich sonst irgendjemand dafür entscheidet, es zu machen, habe ich einige Ideen über die ich liebend gerne mit ihm sprechen würde."

Tags:

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare