Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Die Wii hat Würmer

Zumindest virtuelle

Entwickler Team 17 kanns nicht lassen. Neben Worms: Open Warfare 2 arbeitet man auch an einem Ableger der beliebten Worms-Reihe für Nintendos Wii. Die Veröffentlichung ist im Frühjahr 2008 geplant.

Worms: A Space Oddity, so der Name des Machwerks, soll unter anderem neue Schauplätze, eine an die Wii angepasste Steuerung und mehr Einstellungsmöglichkeiten mit sich bringen. Einige Attacken lassen sich sogar erst durch spezielle Bewegungen auslösen.

Nebenbei bietet Worms: A Space Oddity auch noch Singleplayer-Missionen, Party-Spiele und einen Mehrspieler-Modus (ebenfalls via Internet) für bis zu vier Spieler. Im Vergleich zu seinen Vorgängern will man sich grafisch aber deutlich verändern. Der bisherige Stil wird mit einem unverkennbaren Look ersetzt, der an klassische Science Fiction erinnern soll. Deswegen auch der Name A Space Oddity.

Erste Screenshots zeigte man bisher aber leider noch nicht.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare