Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Dragon Ball Z: Budokai Tenkaichi 3 erscheint im Winter

Für Wii und PlayStation 2

Besitzer einer PlayStation 2 spielen bereits seit vergangenem Oktober Dragon Ball Z: Budokai Tenkaichi 2, während Wii-Nutzer erst Ende März in den Genuss des Titels kamen. Wie Publisher Atari heute verkündete, könnt Ihr schon im Winter 2007 mit der Veröffentlichung des Nachfolgers in Europa rechnen.

Im Vergleich zum Vorgänger serviert Euch Dragon Ball Z: Budokai Tenkaichi 3 diesmal mehr als 150 spielbare Charaktere, verbesserte Kampftechniken, schönere Grafik und über 20 Schauplätze. Besonders überarbeitet wird unterdessen nochmals die Steuerung per Wiimote. Im dritten Teil sollen die so genannten Signature Moves und Energieattacken noch einfacher vonstatten gehen.

Zur Sache geht es dabei nicht nur bei Tag, sondern ebenso in der Nacht. Durch die Macht des Mondes können sich die Charaktere der Spieler verwandeln und nach Aussagen der Entwickler so ihre liebsten Momente aus der Serie nachspielen.

Erfolgreich ist die Reihe ohne Frage. Seit Mai 2002 erschienen ganze 25 Spiele, die sich insgesamt mehr als 10 Millionen mal verkauften.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare