Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

EA führt angeblich Gespräche über einen Verkauf, Amazon und Disney im Gespräch

Und weitere Unternehmen.

Electronic Arts soll aktiv an einem Verkauf des Unternehmens oder an einem Zusammenschluss interessiert sein.

Nach Angaben von Puck (Paywall, via VGC) habe der Publisher dazu jüngst Gespräche mit den Unternehmen Disney, Apple, Amazon und Comcast-NBCUniversal geführt.

Fortschritte erzielt

In dem Bericht heißt es, die Gespräche mit Comcast-NBCUniversal seien am weitesten fortgeschritten, bevor sie letzten Monat zu einem Ende kamen. Comcast-CEO Brian Roberts soll vorgeschlagen haben, NBCUniversal auszugliedern und Comcast mit EA zusammenzuschließen.

"Die allgemeinen Bedingungen des Vorschlags, über den die Anwälte und Banker beider Seiten mehrere Wochen lang verhandelten, hätten die Familie Roberts die Mehrheitskontrolle über das zusammengeführte Unternehmen übernehmen lassen. In der am ernsthaftesten diskutierten Konfiguration wäre das Unternehmen von [EA-CEO Andrew] Wilson geleitet worden."

Die Gespräche sollen vergangenen Monat aufgrund von Differenzen bei Preis und Struktur gescheitert sein. Ein Sprecher von Comcast wollte sich dazu äußern, EA sagte nur, man kommentiere keine Gerüchte und Spekulationen.

Dem Bericht zufolge soll die Übernahme von Activision Blizzard durch Microsoft EA in seinem Vorhaben noch weiter bekräftigt haben.

"Andere sagen, dass EA in erster Linie an einer Fusion interessiert ist, die es Wilson erlauben würde, als Geschäftsführer des kombinierten Unternehmens zu bleiben."

Da die Videospielbranche während der Corona-Pandemie einen Boom erlebte, ist sie für Investoren zu einem lukrativen und sicheren Markt geworden.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare