PUBG Mobile

PUBG Mobile kostenlos auf Android und iOS spielen

Was ihr über den Überlebenskampf für unterwegs wissen müsst.

Wo wir noch vor einigen Jahren holprig animierte Pixelschlangen über einen monochromen Bildschirm scheuchten, wetzen wir heute gemeinsam mit 99 weiteren Spielern über eine riesige Insel: PUBG Mobile ist die überraschend potente Mobile-Version des Battle-Royale-Shooters. Die erst in China und seit März 2018 weltweit veröffentlichte Portierung überträgt sowohl die Technik als auch das Spielgefühl des Originals mit erstaunlicher Akkuratesse auf den kleinen Bildschirm - ein entsprechend aktuelles Smartphone vorausgesetzt (unter einem iPhone 6S oder einem vergleichbaren Android-Gerät müsst ihr euer Glück erst gar nicht versuchen).

PUBG Mobile: Mai-Update mit Miramar-Karte veröffentlicht

Für PUBG Mobile ist ab sofort das Mai-Update verfügbar.

Als größte Neuerung bringt es die Miramar-Karte auf Mobilgeräte. Hier erwartet euch eine raue Wüste mit ausgedehnten Städten als Schauplatz.

Weiterhin kommen neue In-Game- und Social-Features hinzu, die das Teamwork verbessern sollen. Über die lokale Quick-Team-Funktion verbündet ihr euch mit nahegelegenen Freunden über die Eingabe eines sechsstelligen Codes.

Weiterlesen...

PUBG Mobile: Update 0.4.0 mit Arcade-Modus veröffentlicht

Für die Mobile-Version von PUBG ist das neue Update 0.4.0 veröffentlicht worden.

Das zweite Update enthält unter anderem den neuen Arcade-Modus für 28 Spieler, in dem ihr alleine oder mit Freunden antretet.

Jedes Match findet in einer von sechs zufällig ausgewählten Varianten statt und es gibt je ein Set an Regeln: "Eines beschränkt die Waffen gänzlich, eines erlaubt nur einen Waffentyp oder aber Spieler haben Zugriff auf alle Waffen und Items", heißt es.

Weiterlesen...