Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Gerücht: Miiverse steht vor dem Ende

Eine entsprechende Mitteilung ist offenbar im neuesten Update versteckt.

Nintendos Miiverse, das auf der Wii U und dem 3DS genutzt wird, steht offenbar vor dem Ende.

Zumindest haben Dataminer im neuesten Update für die Wii U eine versteckte Nachricht entdeckt, die das andeutet:

Darin heißt es: "The Miiverse service has ended. Miiverse and any software features that make use of Miiverse are now unavailable."

Zumindest scheint es also schon Pläne dafür zu geben, wobei unklar ist, ob diese dann das Miiverse auf Wii U und 3DS oder nur auf der Wii U betreffen. Dass der Service nicht auf der Switch verwendet wird, spricht ebenfalls dafür, dass man ihn wohl eher früher als später einstellt.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare