Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Halo 4 kommt nächste Woche auf den PC - als Teil der Master Chief Collection

Der Chief schießt sich nach acht Jahren auf den Computer.

  • Halo 4 kommt im Rahmen der Master Chief Collection auf den PC
  • Am 17. November 2020 erscheint die PC-Version am selben Tag wie das Xbox Series X/S-Upgrade
  • Die PC-Version ermöglicht nun bis zu 4K bei 60+fps und neue Features

Halo 4 kommt am 17. November 2020 als Teil der Master Chief Collection auf den PC. Dieses baldige Release-Datum für den Computer wurde nun zusammen mit einem kurzen Teaser-Trailer veröffentlicht. Das Bundle fasst damit insgesamt sechs Titel der Sci-Fi-Reihe zu einem Paket zusammen: Halo: Combat Evolved Anniversary, Halo 2: Anniversary, Halo 3, Halo 3: ODST, Halo: Reach und Halo 4.

Das Original-Spiel erschien bereits 2012 ,allerdings erst einmal exklusiv für die Xbox 360. Acht Jahre später kommt das vierte Abenteuer des Chiefs im Rahmen des besagten Pakets nun erstmals auf den Computer und das in einer überarbeiteten Version. Halo 4 besitzt nun sowohl nur eine verbesserte Grafik als auch neue Features. Man darf in dieser Version demnach bis zu 4K UHD und 60+fps, sowie PC-Einstellungen wie anpassbare Maus- und Tastaturunterstützung, Ultra-Wide-Support und FOV-Anpassungen erwarten.

Der Multiplayer-Modus verfügt über 25 Karten und unter anderem über ein aktualisiertes System zur Anpassung der Rüstung. Außerdem wird es sogenannte Spartan Ops geben (episodische Koop-Missionen, die die Geschichte dort fortsetzen, wo die Kampagne von Halo 4 aufgehört hat).

Die PC-Version erscheint am selben Tag wie die optimierte Variante der Master Chief Collection für Xbox Series X/S. Das Bundle soll teilweise sogar bis zu 120fps auf der neuen Konsole packen und ist gratis im Xbox Game Pass sowie für alle, die das Paket bereits für andere Plattformen erworben haben.

Die Collection hat es demnach auch auf unsere Liste der 120fps-Titel auf PS5 und Xbox Series X/S geschafft.

Über den Autor
Judith Carl Avatar

Judith Carl

News-Redakteurin

Judith Carl ist Volontärin für News und Social Media bei Eurogamer.de. Judith hat Medienwissenschaften studiert. Sie streamt begeistert am liebsten Rollenspiele und Adventure Games auf Twitch. Ihre weiteren Leidenschaften sind LARP, Pen and Paper, und Trash-Filme.

Kommentare