Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Immortals Fenyx Rising - Achilleus, Schattenheld und Bosskampf (Tal des ewigen Frühlings)

So besorgt ihr Aphrodites Essenz zurück.

Achilleus, Schattenheld

Es empfiehlt sich, zu Beginn dieser Quest schon die Quest Blitz aus blauem Himmel abgeschlossen zu haben, damit euch der Vogel Phoinix hilft. Lauft zum ersten Hebel, daraufhin erscheint hinten links eine Kugel, die zwei Luftströme auf eine höhere Ebene befördern. Macht euch auf den Weg zur Kugel, meidet dabei die rotierenden Laser und schiebt oben die Kugel in die Vertiefung.

Nutzt die Plattformen, die erscheinen und Luftströme nach oben erzeugen, um in den nächsten Bereich zu kommen. Hier zieht ihr wieder einen Hebel und rennt der erscheinenden Holzkugel hinterher. Schiebt sie an dieser Stelle die Rampe rauf:

Und dann nach links, sodass sie von den Winden wieder auf eine höhere Position befördert wird. Manchmal geht das buchstäblich schief, wenn die Kugel nicht geradeaus fliegen mag. Ihr müsst einfach nur vor ihr oben ankommen, das geht, wenn ihr ihr mithilfe der Aufwinde den Weg abschneidet, und sie oben per LB/L1 + Y/Dreieck in Empfang nehmt. Dann rollt ihr sie in die Vertiefung:

Anschließend reitet ihr die Aufwinde wieder in den nächsten Bereich, wo ihr die große Tür mit dem Hebel öffnet.

Boss: Schattenheld Achilleus

Ein recht kniffliger Bosskampf. Tatsächlich ist dieser Kampf die erste Gelegenheit, zu der sich Angriffs- und Verteidigungstränke sehr lohnen. Achilleus greift sehr aggressiv an. Pariert alle weißen Attacken und weicht den roten aus, dann startet den Gegenangriff, der wie immer von eurem Hammer dominiert sein sollte. Besonders die Luft-Kombo mit dem Hammer lohnt sich, weil sie die Betäubungsleiste von Achilleus füllt. Lasst auch euren Feuervogel Phoinix angreifen, sofern ihr ihn schon habt und nutzt den Zorn des Ares - die Speere, die aus dem Boden schießen - um ebenso massiven Betäubungsschaden anzurichten. Wenn Achilleus betäubt ist, bearbeitet ihr ihn so hart es geht. Wiederholt diesen Zyklus und der Kampf ist nach einer Weile gewonnen.

Zur Belohnung erhaltet ihr eine Medaille des Achilleus, vier davon machen eine verborgene Kammer sichtbar, in der sich etwas wertvolles befinden soll.


Weiter mit Immortals Fenyx Rising - Gewölbe Tartaros: Fall des Adonis, Mir kommen die Tränen, nördliches Gewölbe finden: Kalliopes Kummer

Zurück zum Inhalt: Immortals Fenyx Rising - Alle Gewölbe des Tartaros mit Truhen

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare