Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

L.A. Noire mit 50 Stunden Dialogen

Zeit für ein Gespräch?

Wenn man schon besonderen Wert auf die Darstellung der Mimik in L.A. Noire legt, dann soll man auch möglichst viel davon sehen.

Und das wird man auch, denn laut Team Bondis Brendan McNamara stecken insgesamt 50 Stunden Dialoge in dem Titel.

"Wir haben insgesamt über 50 Stunden an Dialogen aufgenommen, allesamt mit MotionScan - das entspricht ungefähr zwei vollen Staffeln einer TV-Serie", sagt er.

Wie viel beziehungsweise welche Dialoge ihr davon zu hören bekommt, hängt natürlich auch von eurer Vorgehensweise ab.

"Jeder Fall hat seine eigenen Twists und Wendungen, die von euren Entscheidungen abhängen und euch auf eurem Weg zur Lösung des Falls über verschiedene Pfade führen und euch jede Menge Gründe geben, das Spiel nochmal zu spielen."

Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserer Vorschau zu L.A. Noire.

L.A. Noire - Die Technologie hinter dem Spiel

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare