Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Mehr Zeit und mehr Geld für Gothic 4

Erscheint erst im nächsten Jahr

Wie JoWooD bekannt gibt, wird ArcaniA: A Gothic Tale erst im kommenden Jahr für PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen.

Nach Angaben des Publishers will man den Entwicklern somit mehr Zeit und "erheblich" mehr Budget zur Verfügung stellen.

Das soll wiederum dazu führen, dass ArcaniA zu "einer der besten Veröffentlichungen in 2010" wird.

Die bisherigen Gothic-Entwickler Piranha Bytes werkeln derzeit übrigens an Risen, das am 2. Oktober für PC und Xbox 360 in die Läden kommt.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare