Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Molyneux würde sehr gerne ein neues Syndicate oder Populous entwickeln

Er hat etwas auf der gamescom gehört

In einem Interview auf der gamescom hat Peter Molyneux nochmals bekräftigt, dass er sehr gerne ein neues Syndicate oder Populous entwickeln würde.

"Ich würde liebend gerne ein weiteres Syndicate machen, ebenso ein neues Populous-Spiel. Beide Marken gehören jedoch Electronic Arts", so Molyneux.

"Auf der Messe habe ich allerdings gehört, dass sie einige der alten Bullfrog-Titel wiederbeleben wollen", fügt er hinzu. "Ich bin sehr, sehr gespannt, was sie damit anstellen."

Die Frage ist nun, ob er wirklich von jemandem etwas diesbezüglich gehört oder einfach nur die vielen Berichte der letzten paar Monate aufgeschnappt hat? Warten wir es ab.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare