Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Sonys Video Store ab heute

Filme kaufen und ausleihen

Soeben stellte Sony der Weltöffentlichkeit ihren neuen Video Store auf der offiziellen E3-Pressekonferenz vor.

Der Video Store, der sich in den vorhandenen Playstation Store integriert, bietet Filme, Serien und Berichte von Sony Pictures, Fox Film, MGM, Lion's Gate, Time Warner, Disney, Paramount und Funimation. Weitere Produktionsfirmen werden im Laufe der Zeit folgen.

Sony offeriert sowohl ein Miet- als auch eine Kaufmöglichkeit. Das spiegelt sich in einem umfangreichen Preismodell wieder. Serien-Episoden und Shows in SD-Qualität werden so knapp zwei Dollar kosten, drei bis sechs Dollar bezahlt man für das Mieten von HD-Content und bis zu fünfzehn Dollar muss man einplanen, wenn man in HD einkauft.

Die erstandenen Videos lassen sich auch auf die PSP übertragen und so unterwegs gucken. Eric Lempel, zuständig für das PSN, bestätigt, dass erstandener Content sowohl auf der PSP als auch auf der PS3 geguckt werden kann - gleichzeitig und unabhängig. Ebenso ist es möglich, Filme schon während des Herunterladens anzusehen.

Der Video Store geht noch heute Nacht komplett online.

Tags:

Kommentare