Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

UFC Undisputed 2010: Online-Matches nur mit beiliegendem Code

Gebrauchtkäufer zahlen extra

Kein Tag vergeht derzeit, ohne dass ausgiebig über EAs Project Ten Dollar gesprochen würde. Nachdem kürzlich bekannt wurde, dass EA-Sports-Spiele zukünftig einen Code benötigen werden, um die Online-Komponente des jeweiligen Titels freizuschalten, macht THQ mit UFC Undisputed 2010 nun etwas ganz Ähnliches, um nicht zu sagen „dasselbe“.

Jedem UFC Undisputed 2010 wird ein Code beiliegen, mit dem man die Online-Komponente des Spiels erst freischalten muss. Kauft man das Spiel also gebraucht, stehen die Chancen nicht schlecht, dass man diesen Code bei THQ erneut kaufen muss. Wer den Online-Schlüssel nachlösen will, muss 5 Dollar bezahlen.

„Diese Mehrspieler-Inhalte für UFC Undisputed 2010 werden mittels eines einmaligen Codes zusammen mit dem Spiel beim Verkauf zur Verfügung gestellt. Für Gebraucht-Käufer werden die Inhalte für zusätzliche 5 Dollar zugänglich gemacht“, heißt es der THQ-Stellungnahme, die Destructoid erreichte.

Der Titel erscheint am 28. Mai.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare