Erster Brink-DLC ab 03. August zwei Wochen komplett kostenlos

Agents of Change

Wie Bethesda bekannt gibt, erscheint der erste Brink-DLC, Agents of Change, am 03. August auf Xbox LIVE und Steam. Die Version für PlayStation 3 kommt Tags darauf im PSN heraus.

In den ersten zwei Wochen ist der Zusatzinhalt vollkommen kostenlos herunterladbar.

Agents of Change enthält zwei neue Karten und fünf neue Spieler- beziehungsweise Klassenfertigkeiten. Außerdem sind zwei neue Outfits und zwei frische Waffenkomponenten mit im Paket enthalten.

Daneben gibt es auch noch 250 neue Gamerscore-Punkte respektive sieben neue Trophäen zu holen.

Der exotische Mehrspieler-Shooter hatte gerade auf Konsolen mit Startschwierigkeiten zu kämpfen, läuft aber mittlerweile schön rund. Im Test konnte der frische Ansatz jedenfalls durchaus überzeugen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading