The Old Republic: Zwei Millionen Beta-Spieler

Rege Teilnahme

Electronic Arts' und BioWares Star Wars: The Old Republic konnte mit der Beta zwei Millionen Spieler anlocken.

Diese Zahl gab EAs CFO Eric Brown auf der Global Media and Communications Conference in New York bekannt.

Am Thanksgiving-Wochenende haben sich laut Brown insgesamt 725.000 Unique User eingeloggt, jeder davon spielte in diesen drei Tagen durchschnittlich zwölf Stunden lang.

Die höchste Zahl der gleichzeitig spielenden User lag Brown zufolge indes bei "etwas über einer Viertelmillion".

Offizieller Startschuss für das MMO ist am 20. Dezember, Vorbesteller kommen - je nachdem, wann sie ihren Code eingelöst haben - schon bis zu fünf Tage früher rein, zudem hat etwa Amazon das Versanddatum für The Old Republic auf den 15. Dezember vorgezogen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (38)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (38)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading