Headup veröffentlicht Stellar Impact

Weltraumstrategie trifft DOTA

Headup Games wird im Frühjahr Stellar Impact vom französischen Entwicklerstudio Tindalos Interactive veröffentlichen.

Dabei handelt es sich um einen Mix aus Weltraumstrategie und Defense of the Ancients.

In dem Online-Strategiespiel will man einerseits ein forderndes, aber auch ein belohnendes Spielprinzip schaffen. Dabei wählt ihr zwischen verschiedenen Schiffsklassen euren Favoriten aus, wobei von der schnellen Korvette bis zum großen Schlachtschiff alles vorhanden ist.

Die Fertigkeiten könnt ihr in den Bereichen Angriff, Verteidigung, Geschwindigkeit, Manövrierbarkeit oder Aufklärung selbst gestalten und obendrein werdet ihr in einer Schlacht von weiteren eigenen Truppen begleitet, die selbstständig gegnerische Einheiten angreifen.

Das Spiel soll sowohl auf Steam als auch auf anderen Download-Plattformen veröffentlicht werden, ebenso plant Headup wieder eine Handelsedition mit weiteren Extras, zu denen aber noch keine Details vorliegen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading