iPad-3-Ankündigung? Apple bestätigt Event am 7. März

Wieder parallel zur GDC.

Erneut wird Apple in diesem Jahr in San Francisco ein Event parallel zur Games Developers Conference abhalten. Als Termin bestätigte die Apfelfirma den 07.03., also heute in einer Woche.

Wer drei Mal raten muss, was hier aller Voraussicht erstmals gezeigt wird, dem helfen wir gern auf die Sprünge: Vermutlich bekommt die Weltöffentlichkeit erstmals das iPad 3, oder wie auch immer der Nachfolger der erfolgreichen Tablet-Hardware nun heißen wird, zu sehen.

Wie schon im letzten Jahr, zur Ankündigung des zweiten iPad, findet die Veranstaltung auch anno 2012 im Yerba Buena Center statt. Ein paar Schritte weiter steht das Moscone Center, in dem seit sieben Jahren die GDC abgehalten wird.

Aktuell erwartet man einen Quad-Core-Prozessor im neuen iPad, ebenso wie ein ultra-hochaufgelöstes Display mit 2048x1536 Bildpunkten. Was davon stimmt, sehen wir dann nächste Woche.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading