Eg.de Frühstart - Final Fantasy 14, Kickstarter, Tomb Raider

Update 2.1 für Final Fantasy 14 erhältlich, 200 Mio. Dollar in Spiele auf Kickstarter investiert und Tomb Raider für iOS.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

DayZ. Die Alpha der Standalone-Version von DayZ ist jetzt auf Steam Early Access erhältlich. [Eurogamer.de]

Minecraft. Die PS3-Version von Minecraft erscheint heute. [Eurogamer.de]

Battlefield 4. DICE hat einen weiteren PC-Patch für Battlefield 4 veröffentlicht. [Eurogamer.de]

Obsidian. Entwickler Obsidian hat bereits eine Idee für das nächste Kickstarter-Projekt. [Eurogamer.de]

Star Citizen. Das Dogfighting-Modul von Star Citizen erscheint nicht mehr in diesem Jahr. [Eurogamer.de]

République. Die erste Episode von République erscheint am 19. Dezember im App Store. [Eurogamer.de]

Final Fantasy 14. Square Enix hat Update 2.1 für Final Fantasy 14: A Realm Reborn veröffentlicht. [Alle Neuerungen]

Kickstarter. 2013 wurden auf Kickstarter über 200 Millionen Dollar in erfolgreich finanzierte Spiele investiert. [GamesIndustry]

Tomb Raider. Square Enix hat das ursprüngliche Tomb Raider nun in einer Umsetzung für iPad, iPhone und iPod Touch veröffentlicht. [VG247]

Dragon Ball Z: Battle of Z. Ab dem heutigen Mittwoch ist eine Demo zu Dragon Ball Z: Battle of Z für Xbox 360 und PS3 verfügbar. [Pressemitteilung]

Dementium 2 HD. Renegade Kids Dementium 2 HD ist ab sofort auf Steam erhältlich. [Steam]

Halo. 343 Industries will das Halo-Franchise auf so viele Formate wie möglich ausweiten. [VentureBeat]

Anno Online. Ubisoft hat das alljährliche Weihnachtsevent in Anno Online gestartet. [Pressemitteilung]

LittleBigPlanet. In dieser Woche erscheinen zwei DC-DLC-Pakete für LittleBigPlanet. [PlayStation Blog]

Dark Souls 2. Ab dem 8. Januar 2014 veröffentlicht Namco Bandai jede Woche zwei neue Seiten aus dem Comic zu Dark Souls 2. [Zur Webseite]

Microsoft. Anfang 2014 will Microsoft sich für einen neuen CEO entscheiden. [Microsoft]

PlayStation. Sony legt nach eigenen Angaben mehr Wert auf neue Marken als andere Plattformhersteller. [MCV]

Gemini Rue. Wadjet Eye Games veröffentlicht Gemini Rue auch für Android, Mac und Linux. [Pressemitteilung]

Skullgirls. Im Januar wird Skullgirls durch Skullgirls Encore ersetzt, nachdem Konami das Original entfernen lässt. [Gematsu]

1979 Revolution. Die Kickstarter-Kampagne zu 1979 Revolution ist gescheitert. [Kickstarter]

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading